AFOL

AFOL ist die Abkürzung für „Adult Fan of Lego“ (englisch für „Erwachsener Lego-Fan“), welches erwachsene Menschen bezeichnet, die sich erstmals oder nach jahre- oder jahrzehntelanger Enthaltung Lego als Hobby zugelegt haben.

Entsprechend dazu gibt es die deutsche Abkürzung „ELF“, ein Akronym für „Erwachsener Lego-Fan“.

Inhaltsverzeichnis

Ursprung des Begriffs

Der Begriff Adult Fan of Lego wurde von Jeff Thompson in der USENET-Diskussionsgruppe rec.toys.lego im Juni 1995 zum ersten Mal verwendet. Am nächsten Tag prägte Matthew Verdier daraus in derselben Diskussion das Akronym „AFOL“. Der Begriff fasste sehr schnell Fuß in der Gemeinschaft und wird heute als genereller Term in der Gemeinschaft benutzt.

In der letzten Zeit sind ferner zwei Alternativ-Begriffe in Umlauf:

ALE 
„Adult Lego Enthusiast“ (Erwachsener Lego-Enthusiast), bei dem der Fan-Aspekt etwas abgemildert wurde.
AFOLB 
„Adult Fan of Lego Bricks“ (Erwachsener Fan der Lego-Steine), welcher betont, dass die Begeisterung mehr den Lego-Steinen als dem Unternehmen gilt.

Sammeln und Bauen

Bei den erwachsenen Lego-Fans gibt es zwei Ausprägungen: Das „Sammeln“ und das „Bauen“. Die meisten Fans gehören mit unterschiedlichen Gewichtungen beiden Gruppen an. Reine Sammler existieren, sind aber sehr selten. "Legobauer" konzentrieren sich großteils darauf, eigene Lego-Kreationen (MOC = My Own Creation) zu entwerfen und zu bauen anstatt lediglich im Handel erhältliche LEGO-Sets aufzubauen. Diese eigenen LEGO-Kreationen werden sowohl auf zahlreichen privaten Webseiten oder auf Seiten der LEGO-Gemeinschaft (s.u.) als auch auf Ausstellungen präsentiert. Da die für eigene Kreationen benötigten Legosteine im Regelfall nicht separat über die LEGO Group erhältlich sind, hat sich im Internet unter dem Namen Bricklink.com ein weitverbreitetes Netz von inoffiziellen LEGO-Shops entwickelt, die einzelne LEGO-Elemente separat verkaufen.

Gemeinschaft

Die erste Online-Gemeinschaft von erwachsenen Lego-Fans bildete sich um die USENET-Diskussionsgruppe alt.toys.lego, gemeinhin als ATL abgekürzt, die im Jahre 1993 gegründet wurde, wahrscheinlich um den 19. Februar herum. Knapp ein Jahr später, am 10. Januar 1994, wurde sie durch die Gruppe rec.toys.lego (RTL) abgelöst.

Heute existiert eine lebhafte Gemeinschaft rund um eine Anzahl von Webseiten, mit LUGNET.com auf internationaler, Eurobricks.com auf europäischer und 1000steine.de auf deutscher Ebene als den größten allgemeinen Portalen. Daneben existieren noch eine Reihe weiterer Themenportale, Marktplätze und Galerien im Internet.

Höhepunkte im Leben der Gemeinschaft sind Aktionen und Ausstellungen wie BrickFest (USA), 1000steine-Land (Deutschland) oder LegoWorld (Holland), wo sich die Fans treffen und der Öffentlichkeit ihre selbstgebauten Modelle zeigen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • afol — n ( es/ ) power, power of body, might, strength …   Old to modern English dictionary

  • BrickFair — is a Lego convention held just outside Washington DC, in Tysons Corner, Virginia. Like most Lego festivals, the draw is the joy of bringing together Adult Fans Of Lego (AFOLs) to show off their creations (MOCs) and revel in others… …   Wikipedia

  • ELF — Das Wort Elf bezeichnet: die Zahl Elf das Jahr 11, siehe 11 umgangssprachlich eine Fußballmannschaft, da diese aus elf Spielern besteht einen Naturgeist in der Mythologie, siehe Elfen ein Naturphänomen in der Meteorologie, siehe Elf (Blitz) einen …   Deutsch Wikipedia

  • Lego Modular Houses — Modular Buildings Availability 2007–Present Total sets 6 Modular Buildings is a series of Lego building toy sets introduced in 2007. Created in response to feedback and suggestions from the Adult Fans of Lego (AFOL) community, the sets in… …   Wikipedia

  • LUGNET — (also known as Lego Users Group Network), is one of the largest online Lego oriented communities.ummaryAdult Fans of Lego (AFOL) discuss Lego related issues and post about creations using its NNTP/e mail/web forums. LUGNET members can track their …   Wikipedia

  • Lego train — is a theme in the Lego Group products. The sets include locomotives, tracks, rolling stock, trackside buildings (such as stations, signal houses, etc). History The history of Lego trains can be divided in four distinct eras. The blue era (1966… …   Wikipedia

  • BrickFest — is a convention for (AFOL s)adult fans of Lego. The focus being to have fans bring their favorite creations, often referred to as MOC s (aka My Own Creations), to display and share with fellow enthusiasts. Like other conventions it offers… …   Wikipedia

  • Lego Pirates — Pirates is a Lego theme launched in 1989 featuring pirates, soldiers, islanders and sailing ships.The original Pirate sets included the first Lego minifigures without the traditional head with simply two eyes and a smile; they had a variety of… …   Wikipedia

  • My Own Creation — (MOC), is a specialized term given to custom designs built by individuals utilizing the popular Lego bricks, or similar construction toys usually modeled directly like Lego. A MOC can be anything from an amateur design to a professional sculpture …   Wikipedia

  • Great Ball Contraption — The Great Ball Contraption is a LEGO machine made of modules created by individuals and then assembled into one big machine. The modules take LEGO soccer balls or basketballs in one end, and give them to the next module on the other end. The GBC… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”