Bettmann-Archiv

Das Bettmann-Archiv ist eine Bilder- und Fotosammlung, die von Otto Bettmann gegründet wurde und derzeit mit einem Bestand von etwa 11 Millionen Bildern im Besitz des Medienunternehmens Corbis ist.

Als der Kulturhistoriker Bettmann 1935 aus Deutschland in die USA emigrieren musste, hatte er im Gepäck den Grundstock einer Bilder- und Fotosammlung, mit der er 1936 in New York eine Bilderagentur gründete, die 1938 schon über 15.000 Bilder verfügte, deren Nutzung sie an Redaktionen von Zeitungen, Zeitschriften und TV, an Bucheditoren und an die Werbewirtschaft mit einer jeweils einmaligen Lizenz verkaufte. Bettmanns unternehmerische Leistung war die Entwicklung dieses Geschäftsmodells und der Aufkauf und die Indexierung der rasch wachsenden Bestände.

1967 kauft das Unternehmen die Gendreau Sammlung und 1972 die Underwood & Underwood-Sammlung auf und bis 1980 wuchs der Bestand des Archivs auf zwei Millionen Bilder an. 1981 verkaufte Bettmann das Archiv an die Kraus-Thomson Organization. Seit 1995 gehört das Bettmann-Archiv zu Corbis, dem weltweit zweitgrößten Bilderarchiv, das von Bill Gates gegründet wurde. Zu den bekanntesten Bildern des Bettmann-Archivs gehört das Bild Albert Einsteins, der seine Zunge zeigt, und Bilder der Katastrophe des Luffschiffes Hindenburg 1937.

Literatur

  • Susanne Mendack: Schatzkammer der Fotografie. Das legendäre Bettmann-Archiv. Düsseldorf: Feymedia, 2009. ISBN 394145904X

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Otto Bettmann — Otto Bettman (1947) Im Bettmann Archiv …   Deutsch Wikipedia

  • Bildarchiv — Eine Bildagentur ist ein Unternehmen, das Bildmaterial vermarktet, also Fotografien, Illustrationen, und teilweise auch Filmmaterial (sogenanntes Footage). Im Deutschen werden die Begriffe Bildagentur/Fotoagentur und Bildarchiv/Fotoarchiv… …   Deutsch Wikipedia

  • Fotoagentur — Eine Bildagentur ist ein Unternehmen, das Bildmaterial vermarktet, also Fotografien, Illustrationen und teilweise auch Filmmaterial (sogenanntes Footage). Im Deutschen werden die Begriffe Bildagentur/Fotoagentur und Bildarchiv/Fotoarchiv… …   Deutsch Wikipedia

  • Fotoarchiv — Eine Bildagentur ist ein Unternehmen, das Bildmaterial vermarktet, also Fotografien, Illustrationen und teilweise auch Filmmaterial (sogenanntes Footage). Im Deutschen werden die Begriffe Bildagentur/Fotoagentur und Bildarchiv/Fotoarchiv… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildagentur — Eine Bildagentur ist ein Unternehmen, das Bildmaterial vermarktet, also Fotografien, Illustrationen und teilweise auch Filmmaterial (sogenanntes Footage). Im Deutschen werden die Begriffe Bildagentur bzw. Fotoagentur und Bildarchiv bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Corbis — Corporation Rechtsform Corporation Gründung 1989 Sitz Seattle …   Deutsch Wikipedia

  • Lunch Atop a Skyscraper — ist eine berühmte Fotografie, die 1932 während der Entstehung des Rockefeller Center beim Bau des RCA Building, seit 1986 General Electric Building, von Charles C. Ebbets aufgenommen wurde.[1] Irrtümlich wurde das Fotos lange Zeit seinem Kollegen …   Deutsch Wikipedia

  • Underwood & Underwood — Underwood Underwood: The stereograph as an educator, Stereoskopie von 1901 Underwood Underwood war ein US amerikanisches Unternehmen zur Herstellung und zum Vertrieb von Stereoskopien und anderem fotografischen Bildmaterial. Im Zuge der Ende des… …   Deutsch Wikipedia

  • Triumph (Auto) — Erstes Markenzeichen – Markenzeichen bis 1939 – Logo ab 1959 – Triumph Logo des TR7 Triumph war ein Hersteller von Fahrrädern, Motorrädern und …   Deutsch Wikipedia

  • Triumph (Fahrzeughersteller) — …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”