Bezold

Bezold ist ein von Bernhard oder Berthold abgeleiteter Name. Es ist der Familienname folgender Personen:

  • Albert von Bezold (1836–1869), deutscher Physiologe (Bezold-Jarisch-Reflex)
  • Carl Bezold (1859–1922), deutscher Orientalist
  • Ernst Justus Bezold (1845–1885), deutscher Jurist
  • Friedrich Bezold (1842–1908), deutscher Ohrenarzt (Bezold-Abszess)
  • Friedrich von Bezold (1848–1928), deutscher Historiker
  • Georg Bezold (1899–1962), deutscher Politiker (SPD)
  • Gustav von Bezold (1810–1885), Ministerialrat im Königlich Bayrischen Kultusministerium und 1. Präsident des Deutschen Alpenvereins
  • Gustav Adolf Albert von Bezold (1829–1892), deutscher Reichsgerichtsrat
  • Gustav Theodor Friedrich von Bezold (1848–1934), Leiter des Germanischen Nationalmuseums von 1894 bis 1920
  • Margret Bezold-Chatwin, deutsche Politologin und Schriftstellerin
  • Michael Bezold (* 1972), deutscher Schachgroßmeister
  • Oskar von Bezold (1874–1934), preußischer Landrat des Landkreises Usingen
  • Otto Bezold (1899–1984), deutscher Politiker (FDP), bayerischer Staatsminister
  • Wilhelm von Bezold (1837–1907), deutscher Physiker und Meteorologe (Bezold-Brücke-Phänomen)


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bezold — is a surname, and may refer to:* Albert von Bezold, (1836 1868), German physiologist * Carl Bezold, German orientalist * Clem Bezold * Friedrich Bezold, (1842 1908), German otologist * Wilhelm von Bezold, (1837–1907), German physicist, discover… …   Wikipedia

  • Bezold — Bezold,   1) Carl Christian Ernst, Assyriologe, * Donauwörth 18. 5. 1859, ✝ Heidelberg 21. 11. 1922; ab 1894 Professor in Heidelberg; gab ab 1886 die »Zeitschrift für Assyriologie« heraus und verfasste einen Sachkatalog der Keilschriftdokumente… …   Universal-Lexikon

  • Bezold — Bezold, 1) Wilhelm von, Meteorolog, geb. 21. Juni 1837 in München, studierte daselbst und in Göttingen Mathematik und Physik, habilitierte sich 1861 als Privatdozent in München und wurde dort 1868 Professor an der Technischen Hochschule, Direktor …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bezold — Bezold, Friedr. von, Geschichtsforscher, geb. 26. Dez. 1848 in München, 1884 Prof. in Erlangen, 1896 in Bonn; veröffentlichte: »König Sigmund und die Reichskriege gegen die Hussiten« (3 Bde., 1872 77), »Geschichte der deutschen Reformation«… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bezold — Friedrich, German otologist, 1842–1908. See B. abscess. Albert von, German physiologist, 1836–1868. See B. ganglion, B. Jarisch reflex …   Medical dictionary

  • Bezold — Betzold …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Bezold-Abney-Phänomen —   [ æbnɪ , englisch ; nach W. von Bezold und Sir W. de W. Abney], Wahrnehmungspsychologie: 1) (auch Abney Phänomen) die Änderung des Farbtons von Spektralfarben bei additiver Zumischung von weißem Licht: Die blauen Farbtöne erscheinen violetter,… …   Universal-Lexikon

  • Bezold-Brücke-Phänomen — Bezold Brụ̈cke Phänomen,   die von W. von Bezold (1873) und E. W. Ritter von Brücke (1878) entdeckte wahrnehmungspsychologische Erscheinung, dass bei Helladaption des Auges der Farbton der im Spektrum sichtbaren Farben von der Helligkeit… …   Universal-Lexikon

  • Bezold [2] — Bezold, Wilh. von, Physiker und Meteorolog, geb. 21. Juni 1837 zu München, seit 1868 Universitätsprofessor in München, seit 1885 Direktor des Meteorolog. Instituts in Berlin; veröffentlichte die Ergebnisse der meteorolog. Beobachtungen in Bayern… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bezold reflex — Bezold Jarisch reflex a cardiovascular reflex occurring upon stimulation of chemoreceptors, primarily in the left ventricle, by certain antihypertensive alkaloids and similar substances; afferent vagal fibers carry the impulses to the medulla… …   Medical dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”