Bianrifi Tarmidi

Bianrifi Tarmidi ist ein komorischer Politiker. Er war vom 2. Dezember 1999 bis zum 29. November 2000 Premierminister seines Landes. Zurzeit ist er Minister für Justiz und Inneres in der autonomen Regierung von Mohéli.

Tarmidi wurde von Präsident Oberst Azali Assoumani auf Druck der internationalen Öffentlichkeit nach dem Staatsstreich vom April 1999 zum Premierminister bestellt, ohne echte Machtbefugnisse zu erhalten.

Einzelnachweise


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bianrifi Tarmidi — is the former Prime Minister of the Comoros from 2 December, 1999 until 29 November, 2000. He was appointed to his position under Colonel and President Azali Assoumani after he seized power in an April 1999 coup. He was appointed to ease… …   Wikipedia

  • Abdoulkarim — Mohammed Taki Abdoulkarim (* 1936 in Mbéni; † 6. November 1998) war Präsident der Komoren. Abdoulkarim war vom 25. März 1996 bis zu seinem mysteriösen Tod am 6. November 1998 Präsident der Komoren. Vorher war er Premierminister des Landes vom 7.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmed Abdallah Abderrahman — Ahmed Abdallah (* 12. Juni 1918 in Domoni auf der Komoren Insel Anjouan; † 26. November 1989 in Moroni) war Präsident der Komoren. Ahmed Abdallah stammte aus arabischer Familie und war nach dem Besuch der Volksschule Arbeiter der… …   Deutsch Wikipedia

  • Caambi el-Yachroutu — Mohamed Caabi el Yachroutu (* 1948) war Premierminister der Komoren. Caabi el Yachroutu bekleidete vom 29. April 1995 bis zum 27. März 1996 das Amt des Premierministers, vom 5. Oktober 1995 bis zum 26. Januar 1996 war er daneben auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Massounde — Tadjidine Ben Said Massounde (* 1938; † 1. März 2004) war ein Politiker der Komoren. Vom 27. März 1996 bis zum 27. Dezember 1996 war er Premierminister der Komoren. Nach dem Tod Mohammed Taki Abdoulkarims am 6. November 1998 war er noch einmal… …   Deutsch Wikipedia

  • Mohamed Taki Abdoulkarim — Mohammed Taki Abdoulkarim (* 1936 in Mbéni; † 6. November 1998) war Präsident der Komoren. Abdoulkarim war vom 25. März 1996 bis zu seinem mysteriösen Tod am 6. November 1998 Präsident der Komoren. Vorher war er Premierminister des Landes vom 7.… …   Deutsch Wikipedia

  • List of state leaders in 2000 — Africa* Algeria ** President Abdelaziz Bouteflika, President of Algeria (1999–present) ** Prime Minister **# Ahmed Benbitour, Prime Minister of Algeria (1999–2000) **# Ali Benflis, Prime Minister of Algeria (2000–2003) * Angola ** President José… …   Wikipedia

  • List of state leaders in 1999 — Africa*Algeria **President **#Liamine Zéroual, President of Algeria (1994 1999) **#Abdelaziz Bouteflika, President of Algeria (1999 present) **Prime Minister **#Smail Hamdani, Prime Minister of Algeria (1998 1999) **#Ahmed Benbitour, Prime… …   Wikipedia

  • Ahmed Abdou — (* 1936 in Mutsamudu auf der Insel Anjouan) war Premierminister der Komoren. Im Jahre 1972 (kurz) und von 1973 bis zur Unabhängigkeit der Komoren 1975 war er Finanzminister. Abdou war vom 27. Dezember 1996 bis zum 9. September 1997… …   Deutsch Wikipedia

  • Caabi el-Yachroutu — Mohamed Caabi el Yachroutu (* 1948) war Premierminister der Komoren. Caabi el Yachroutu bekleidete vom 29. April 1995 bis zum 27. März 1996 das Amt des Premierministers, vom 5. Oktober 1995 bis zum 26. Januar 1996 war er auch Übergangspräsident… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”