AI (Computer)

AI, auch MIT-AI, später ai.ai.mit.edu war ein am Fachbereich für künstliche Intelligenz des Massachusetts Institute of Technology eingesetzter PDP-10-Computer, auf dem das Betriebssystem ITS lief. Gleichzeitig wurde ITS auf dem Rechner auch entwickelt.

Bis zur Einstellung des Betriebs im Mai 1990 war AI ein zentraler Treffpunkt der frühen Hackergemeinschaft. Der Rechner war an das Arpanet (Adresse 2/6, später IP-Adresse 10.2.0.6) sowie das CHAOSnet (Adresse 2026) angebunden und erlaubte darüber jedermann den Zugriff als „Tourist“. Da ITS ursprünglich ganz ohne jegliche Sicherheitsmaßnahmen entworfen worden war, war eine Teilnahme mit vollem Zugriff auf alle Daten anfänglich durch schlichtes Verbinden mit dem Rechner über Telnet möglich. Später wurde auf Druck der Universitätsverwaltung hin ein Login-System eingebaut, das zur Benutzung des Rechners ein Benutzerkonto mit Passwort erforderte. Aus Protest setzten jedoch viele ihr eigenes Passwort auf die leere Eingabe.

Ein prominenter Benutzer von AI war Richard Stallman. Die Hackergemeinschaft rund um den Rechner und das ITS-Betriebssystem inspirierte ihn maßgeblich bei der Schaffung des GNU-Projekts.

Ein von AI inspirierter Computer kommt in Password Swordfish vor.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AI (computer virus) — Computer virus Fullname = AI Common name = AI Technical name = AI Family = N/A Aliases = Classification = Virus Type = DOS Subtype = DOS file infector. IsolationDate = Unknown Isolation = Unknown Origin = Unknown Author = UnknownAI is a computer… …   Wikipedia

  • Ai — Die Abkürzung AI steht für: Accuracy International, britischer Waffenhersteller Activity Item, englisch für Tätigkeit in Besprechungsprotokollen Ad Impression, Aufrufe von Werbemitteln im Marketingjargon AI (Computer), der Name eines Computers… …   Deutsch Wikipedia

  • AI — Die Abkürzung AI steht für: Accuracy International, britischer Waffenhersteller Activity Item, englisch für Tätigkeit in Besprechungsprotokollen Ad Impression, Aufrufe von Werbemitteln im Marketingjargon AI (Computer), der Name eines Computers… …   Deutsch Wikipedia

  • Computer Society of India — Established 1965 Type Professional Society President Mr. M D Agrawal Location …   Wikipedia

  • Computer-assisted language learning — (CALL) is succinctly defined in a seminal work by Levy (1997: p. 1) as the search for and study of applications of the computer in language teaching and learning .[1] CALL embraces a wide range of ICT applications and approaches to teaching… …   Wikipedia

  • Computer science — or computing science (abbreviated CS) is the study of the theoretical foundations of information and computation and of practical techniques for their implementation and application in computer systems. Computer scientists invent algorithmic… …   Wikipedia

  • computer science — computer scientist. the science that deals with the theory and methods of processing information in digital computers, the design of computer hardware and software, and the applications of computers. [1970 75] * * * Study of computers, their… …   Universalium

  • Computer vision — is the field concerned with automated imaging and automated computer based processing of images to extract and interpret information. It is the science and technology of machines that see. Here see means the machine is able to extract information …   Wikipedia

  • Computer poker players — are computer programs designed to play the game of poker against human opponents or other computer opponents. They are commonly referred to as pokerbots or just simply bots. Contents 1 On the Internet 1.1 Player bots 1.1.1 House enforcement …   Wikipedia

  • AI@50 — AI@50, which is formally known as the Dartmouth Artificial Intelligence Conference: The Next Fifty Years (July 13 15, 2006), commemorated the 50th anniversary of the Dartmouth Conferences which effectively inaugurated the history of artificial… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”