Birgit Koschischek
Birgit Koschischek Schwimmen
Birgit Koschischek Wr. Meisterschaften Wien2008.jpg

Birgit Koschischek (Wiener Stadthalle 2008)

Persönliche Informationen
Name: Birgit Koschischek
Nationalität: OsterreichÖsterreich Österreich
Schwimmstil(e): Freistil
Verein: Eisenstädter SU
Geburtstag: 22. Mai 1987
Geburtsort: Wien
Größe: 1,68 m

Birgit Koschischek (* 22. Mai 1987 in Wien) ist eine österreichische Schwimmerin. Sie schwimmt für den burgenländischen Verein SU Eisenstadt.

Die Stärken der 168 cm großen Wienerin sind die 100 m und 200 m Freistil, bzw. die 100 m Schmetterling.

Erfolge

Rekorde

Österreichische Rekorde (4)
100m Freistil 00:55,50 min 25. April 2009 Wien
100m Schmetterling 00:59,07 min 9. August 2008 Peking
100m Freistil (Kurzbahn) 00:54,71 min 13. Dezember 2007 Debrecen
100m Schmetterling (Kurzbahn) 00:59,13 min 15. Dezember 2007 Debrecen
(Stand: 25. April 2009)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Koschischek — Birgit Koschischek Birgit Koschischek (Wiener Stadthalle 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimm-EM 2006 — Schwimmeuropameisterschaften 2006 Veranstaltungsort  Budapest Teilnehmende Nationen 40 Teilnehmende Athleten 1008 …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimm-Europameisterschaft 2006 — Schwimmeuropameisterschaften 2006 Veranstaltungsort  Budapest Teilnehmende Nationen 40 Teilnehmende Athleten 1008 …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimm-Europameisterschaften 2006 — Schwimmeuropameisterschaften 2006 Veranstaltungsort  Budapest Teilnehmende Nationen 40 Teilnehmende Athleten 1008 …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimmeuropameisterschaft 2006 — Schwimmeuropameisterschaften 2006 Veranstaltungsort  Budapest Teilnehmende Nationen 40 Teilnehmende Athleten 1008 …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimm-WM 2007 — Inhaltsverzeichnis 1 Medaillenspiegel 2 Schwimmen Männer 2.1 Freistil 2.1.1 50 m Freistil 2.1.2 100 m Freistil 2.1.3 200 m Freistil …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Österreichischen Schwimmrekorde — Österreichische Schwimmrekorde sind die Bestleistungen österreichischer Schwimmer in einer der Schwimmarten Freistil , Brust , Rücken , Schmetterling oder Lagenschwimmen. Österreichische Rekorde werden für Frauen und Männer getrennt und auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimmeuropameisterschaften 2006 — 28. Schwimmeuropameisterschaften Veranstaltungsort Budapest (Ungarn) Teilnehmende Länder 40 Teilnehmende Athleten 1008 Wettbewerbe 58 Eröffnung 26. Juli 2006 Abschluss 6. August 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimmweltmeisterschaften 2007 — Inhaltsverzeichnis 1 Medaillenspiegel 2 Schwimmen Männer 2.1 Freistil 2.1.1 50 m Freistil 2.1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Kurzbahneuropameisterschaften 2008 — Veranstaltungsort Kroatien   …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”