Bismarckburg
Dorf bei Bismarckburg (Deutsch-Ostafrika) zur Kolonialzeit
Togo um 1915

Bismarckburg ist ein kolonialer Name für die heutige Stadt Kasanga in Tansania, Afrika, unter 8° 28′ S, 31° 9′ O-8.466666666666731.15810. Auf 810 m Höhe über dem Meeresspiegel auf dem Adadoberg, nicht weit vom Hafen entfernt, befand sich dort während der deutschen Kolonialzeit (Deutsch-Ostafrika) eine Forschungsstation, von der heute noch Ruinen vorhanden sind. Die 1888 von dem Forscher Ludwig Wolf gegründete Station ist seit 1894 als Europäerstation aufgehoben. Der Ort war nach dem Reichsgründer Otto von Bismarck benannt worden.

In der deutschen Kolonie Togoland gab es ebenfalls ein Bismarckburg. In der Nähe befindet sich heute Yégué (8° 11′ N, 0° 39′ O8.18333333333330.65000000000001) in der Präfektur Sotouboua.

Literaturhinweise

  • Heinrich Schnee, Deutsches Koloniallexikon, Bd. 1 - 3, Leipzig 1920.
  • Meyers Enzyklopädisches Lexikon.
  • Der große Weltatlas, Kartographisches Institut Bertelsmann, Gütersloh 1963.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bismarckburg — Bismarckburg, Station der deutschen Kolonie Togo (Westafrika), unter 8°11 nördl. Br., 710 m ü. M., auf dem Adadoberg, im kautschukreichen Adeliland. Seit 1894 als Europäerstation aufgehoben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bismarckburg — Bismarckburg. 1) Station in Togo, 1883 94 Regierungsstation, seitdem zu Station Kete Kratschi gehörig. – 2) Hauptort und Station des Bez. B. oder Ukonongo, im W. von Deutsch Ostafrika, am Tanganjika; gegründet 1898; nahe dabei der Wissmannhafen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bismarckturm Porta Westfalica — Jakobsberg Jakobsberg von Norden Höhe 235 m Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Jakobsberg (Porta Westfalica) — Jakobsberg Jakobsberg von Norden Höhe 235 m …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bauwerke aus Portasandstein — Der Portasandstein kommt zwischen Lübbecke, Minden und Lemgo in Nordrhein Westfalen vor. Am Weserdurchbruch bei der Porta Westfalica (Durchbruchstal) auf dem Gebiet der Stadt Porta Westfalica ist die Sandsteinbank bis zu 20 Meter mächtig.… …   Deutsch Wikipedia

  • German East Africa — Protectorate of German East Africa Schutzgebiet Deutsch Ostafrika German colony ← …   Wikipedia

  • Adele (Volk) — Die Adele sind eine afrikanisches Ethnie, die traditionell die Regionen der gleichnamigen Adele Berge besiedelt, durch die die heutige Grenze zwischen Ghana und Togo verläuft. Das Hauptsiedlungsgebiet der Adele erstreckt sich ungefähr in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Bismarck — Otto von Bismarck Otto Eduard Leopold von Bismarck Schönhausen (seit 1865 Graf, seit 1871 Fürst von Bismarck Schönhausen, seit 1890 Herzog zu Lauenburg) (* 1. April 1815 in Schönhausen; † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Hamburg …   Deutsch Wikipedia

  • Eiserner Kanzler — Otto von Bismarck Otto Eduard Leopold von Bismarck Schönhausen (seit 1865 Graf, seit 1871 Fürst von Bismarck Schönhausen, seit 1890 Herzog zu Lauenburg) (* 1. April 1815 in Schönhausen; † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Hamburg …   Deutsch Wikipedia

  • Fürst Bismarck — Otto von Bismarck Otto Eduard Leopold von Bismarck Schönhausen (seit 1865 Graf, seit 1871 Fürst von Bismarck Schönhausen, seit 1890 Herzog zu Lauenburg) (* 1. April 1815 in Schönhausen; † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Hamburg …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”