ALFA
Wappen der ALFA. Beschriftung: "Antiterror"

ALFA ist eine Spezialeinheit des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB mit dem Einsatzschwerpunkt Terrorismusbekämpfung.

Inhaltsverzeichnis

Auftrag

Die Einheit ist auf Antiterrorkampf spezialisiert mit den Bereichen Geiselrettung, Scharfschützenwesen, Personenschutz und Flugzeugentführungssituationen.

Organisation

Unter dem Eindruck der Geiselnahme von München während der Olympischen Spiele 1972 wurde in der Sowjetunion im Rahmen der 7. Abteilung des KGB die «Gruppe A» gegründet (Russisch: Группа "А", umgangssprachlich "Alfa", Russisch: Альфа genannt). Ihre Existenz wurde jedoch erst zu Beginn der 1990er Jahre durch die Presse aufgedeckt. Über ihre Struktur ist wenig bekannt. Ihre Stärke wird auf ca. 700 Mann geschätzt.

Im Gegensatz zur OMON rekrutiert sich ALFA ausschließlich aus Offizieren.

Rekrutierung und Ausbildung

Die Ausbildung der ALFA-Truppen gilt als besonders hart und belastungsintensiv, sowohl psychisch als auch physisch. Über Inhalt, Dauer und Ablauf der Ausbildung ist wenig bekannt.

Geschichte

Beim kommunistischen Augustputsch in Moskau im Jahr 1991 hatte ALFA eine Entscheidung von historischer Tragweite getroffen, indem sie sich weigerte, als politisches Instrument eingesetzt zu werden und wie befohlen das Parlamentsgebäude, in dem sich die liberalen Kräfte um Boris Jelzin verschanzt hatten, zu stürmen. Der Putsch mit dem Ziel der Umkehrung der von Gorbatschows begonnenen Perestroika scheiterte.

Außerdem verweigerte die Einheit den Befehl, im Oktober 1993 das rechtmäßig amtierende Parlament zu stürmen, als Präsident Jelzin in seinem Kampf gegen das Parlament, in dem die Kommunisten die Mehrheit der Stimmen besaßen, die Erstürmung von Oppositionshochburgen forderte (vgl. Russische Verfassungskrise 1993). Letztlich erfüllte ein Panzerbatallion der regulären Armee diesen Befehl.

In der jüngsten Geschichte wurde ALFA verstärkt in Spezialoperationen zur Stabilisierung der Lage in der russischen Republik Tschetschenien eingesetzt, nämlich bei der Geiselnahme im Spital von Budjonnowsk 1995, bei der Geiselnahme im Moskauer Dubrowka-Theater 2002, und bei der Geiselnahme von Beslan 2004.

Die Schwestereinheit von ALFA heißt Wympel.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • alfa — alfa …   Dictionnaire des rimes

  • alfa — [ alfa ] n. m. • 1848; ar. halfâ ♦ Plante herbacée (légumineuses) d Afrique du Nord et d Espagne, dont les feuilles servent de matière première à la fabrication de la sparterie et de certains papiers. Mise en charpie, la corde d alfa est utilisée …   Encyclopédie Universelle

  • Alfa — may refer to: *Alfa (Chisinau, Moldova), ex USSR, Moldavian TV producer *ALFA, an international indoor rowing competition in Estonia *Alfa (Lebanon), a telecom company *ALFA (Mexico), a Mexican industrial conglomerate *Alfa (press), a Slovak… …   Wikipedia

  • Alfa — bezeichnet: den Buchstaben A in den Buchstabiertafeln der zivilen Luftfahrt und der NATO Alfa Group, ein russischer Industrie und Finanzkonzern Grupo Alfa, einen Industriekonzern aus Mexiko Alfa Klasse, eine Klasse russischer Jagd U Boote einer… …   Deutsch Wikipedia

  • ALFA — is the biggest indoor rowing competition in the Baltics [http://www.worldrowing.com/display/modules/news/dspNews.php?newid=324308 Biggest indoor rowing for Baltics ] ] raced over 1,000 m on Concept2 indoor rowers. The first competition in Estonia …   Wikipedia

  • alfa — ‘Primera letra del alfabeto griego’. Es voz femenina y, aunque comienza por /a/ tónica, el artículo que la antecede mantiene la forma la (→ el, 2.3a): «Utilizamos la alfa privativa en palabras tales como arracionalidad» (Chiozza Cuerpo [Arg.… …   Diccionario panhispánico de dudas

  • alfa — (Del gr. ἄλφα). f. Primera letra del alfabeto griego (Α, α), que corresponde a a del latino. alfa y omega. expr. Principio y fin. 2. Se dice de Cristo en cuanto es Dios, principio y fin de todas las cosas. ☛ V. hierro alfa, partícula alfa …   Diccionario de la lengua española

  • Alfa — (Реваль,Польша) Категория отеля: Адрес: ul. Szczecinska 2, 72 334 Реваль, Польша Опи …   Каталог отелей

  • alfa — sustantivo femenino 1. Primera letra del alfabeto griego. Locuciones 1. alfa y omega Área: religión Cristo, que es principio y fin de todas las cosas. 2. par tícula* alfa …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • Alfa — Al faor Alfa grass Al fa grass , n. A plant ({Macrochloa tenacissima}) of North Africa; also, its fiber, used in paper making. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • alfa — álfa dkt. Diẽvas – visa kõ álfa ir omegà …   Bendrinės lietuvių kalbos žodyno antraštynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”