Bitfehler

Als Bitfehler (auch Bitkipper genannt) wird ein Fehler in einem einzelnen Bit bezeichnet. Statt einer 1 ist dieses Bit eine 0 oder umgekehrt. Man bezeichnet dieses Bit dann als gekippt. Ein einzelner Bitfehler kann in einer Bitfolge mit einem Paritätsbit erkannt, jedoch nicht korrigiert werden. Zur Fehlerkorrektur sind aufwändigere Verfahren mit sogenannten fehlerkorrigierenden Codes erforderlich.

Siehe auch

Bitfehlerhäufigkeit


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hamming-Distanz — Der Hamming Abstand, die Hamming Distanz und das Hamming Gewicht, benannt nach dem US amerikanischen Mathematiker Richard Wesley Hamming (1915–1998), sind Maße für die Unterschiedlichkeit von Zeichenketten. Häufig handelt es sich um binär… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamming-Gewicht — Der Hamming Abstand, die Hamming Distanz und das Hamming Gewicht, benannt nach dem US amerikanischen Mathematiker Richard Wesley Hamming (1915–1998), sind Maße für die Unterschiedlichkeit von Zeichenketten. Häufig handelt es sich um binär… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamming Abstand — Der Hamming Abstand, die Hamming Distanz und das Hamming Gewicht, benannt nach dem US amerikanischen Mathematiker Richard Wesley Hamming (1915–1998), sind Maße für die Unterschiedlichkeit von Zeichenketten. Häufig handelt es sich um binär… …   Deutsch Wikipedia

  • Hammingabstand — Der Hamming Abstand, die Hamming Distanz und das Hamming Gewicht, benannt nach dem US amerikanischen Mathematiker Richard Wesley Hamming (1915–1998), sind Maße für die Unterschiedlichkeit von Zeichenketten. Häufig handelt es sich um binär… …   Deutsch Wikipedia

  • Hammingdistanz — Der Hamming Abstand, die Hamming Distanz und das Hamming Gewicht, benannt nach dem US amerikanischen Mathematiker Richard Wesley Hamming (1915–1998), sind Maße für die Unterschiedlichkeit von Zeichenketten. Häufig handelt es sich um binär… …   Deutsch Wikipedia

  • Mindestdistanz — Der Hamming Abstand, die Hamming Distanz und das Hamming Gewicht, benannt nach dem US amerikanischen Mathematiker Richard Wesley Hamming (1915–1998), sind Maße für die Unterschiedlichkeit von Zeichenketten. Häufig handelt es sich um binär… …   Deutsch Wikipedia

  • Minimalgewicht — Der Hamming Abstand, die Hamming Distanz und das Hamming Gewicht, benannt nach dem US amerikanischen Mathematiker Richard Wesley Hamming (1915–1998), sind Maße für die Unterschiedlichkeit von Zeichenketten. Häufig handelt es sich um binär… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamming-Code — Der Hamming Code ist ein von Richard Hamming entwickelter linearer fehlerkorrigierender Blockcode, der in der digitalen Signalverarbeitung und der Nachrichtentechnik zur gesicherten Datenübertragung oder Datenspeicherung verwendet wird. Beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamming-Kode — Der Hamming Code ist ein von Richard Hamming entwickelter linearer fehlerkorrigierender Blockcode, der in der digitalen Signalverarbeitung und der Nachrichtentechnik zur gesicherten Datenübertragung oder Datenspeicherung verwendet wird. Beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Hammingcode — Der Hamming Code ist ein von Richard Hamming entwickelter linearer fehlerkorrigierender Blockcode, der in der digitalen Signalverarbeitung und der Nachrichtentechnik zur gesicherten Datenübertragung oder Datenspeicherung verwendet wird. Beim… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”