Bjakow

Bjakow ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dmitrij Bjakow — Spielerinformationen Voller Name Dmitrij Nikolajewitsch Bjakow Geburtstag 9. April 1978 Größe 178 cm Position Mittelfeldspieler Vereine als Aktiver1 Jahre Verein Spiele (Tore) …   Deutsch Wikipedia

  • Dmitri Bjakow —  Dmitri Bjakow Spielerinformationen Voller Name Dmitri Nikolajewitsch Bjakow Geburtstag 9. April 1978 Größe 178 cm Position Mittelfeldspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Iwan Bjakow — Medaillenspiegel Biathlon  UdSSR Olympische Winterspiele Gold 1972 Sapporo …   Deutsch Wikipedia

  • Iwan Iwanowitsch Bjakow — Medaillenspiegel Biathlon Sowjetunion  UdSSR Olympische Winterspiele Gold 1972 Sap …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bj — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Biathlon — Kati Wilhelm 2006 bei den Spielen in Turin Die Liste der Olympiasieger im Biathlon listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten der Biathlon Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen, gegliedert nach Männern und Frauen und den… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaft 1974 — Die 13. Biathlon Weltmeisterschaften fanden 1974 in Minsk in der Sowjetunion statt. Mit der Aufnahme des Sprintwettbewerbs ins Weltmeisterschaftsprogramm wurden erstmals drei Wettbewerbe ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Sprint 10 km 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Dinamo Astana — FK Astana Voller Name FK Astana Астана Футбол Клубы Gegründet 1964 Vereinsfarben schwarz gelb Stadion Kazhimukan Munaitpasov Stadion P …   Deutsch Wikipedia

  • FK Aktobe — FK Aqtöbe Voller Name Ақтөбе Футбол Клубы Gegründet 1967 Stadion Zentralstadion Aqtöbe Plätze 13.500 Präsident Sagat Jesengenuly …   Deutsch Wikipedia

  • FK Alma-Ata — Voller Name Алма Ата Футбол Клубы Gegründet 2000 Stadion Zentralstadion Plätze 26.400 Liga …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”