Black Island (Antarktis)

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Black Island
Gewässer Rossmeer
Inselgruppe Ross-Archipel
Geographische Lage 78° 7′ 0″ S, 166° 8′ 0″ O-78.116666666667166.13333333333Koordinaten: 78° 7′ 0″ S, 166° 8′ 0″ O
Black Island (Antarktis)
Black Island
Einwohner (unbewohnt)

Black Island ist eine Insel des Ross-Archipels unmittelbar westlich von White Island. Sie wurde von der Discovery-Expedition von 1901 bis 1904 entdeckt und nach ihrer signifikanten Schneefreiheit benannt. An der Nordspitze der Insel befindet sich der Hauptdownlink der US-amerikanischen McMurdo-Station.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Black Island — ist der Name einer Insel in Australien: Black Island (Australien) Black Island ist der Name mehrerer Inseln in den Vereinigten Staaten: Black Island (Aleuten) Black Island (Arkansas) Black Island (Florida) Black Island (McIntosh County, Georgia)… …   Deutsch Wikipedia

  • White Island (Ross-Archipel) — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt White Island Gewässer Rossmeer Inselgruppe Ross Archipel …   Deutsch Wikipedia

  • Cthulhu-Mythos — Der Cthulhu Mythos umfasst die vom amerikanischen Schriftsteller H. P. Lovecraft und anderen Autoren der Horrorliteratur erdachten Personen, Orte, Wesenheiten und Geschichten. Bekanntester Bestandteil dieses Mythos ist das ebenfalls fiktive Buch… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von antarktischen und subantarktischen Inseln — Die Antarktis und sie umgebende Inseln Zu den antarktischen Inseln bzw. den subantarktischen Inseln gehören alle Inseln und Inselgruppen im Südpazifik, im Südatlantik, im Südindik und im Südlichen Ozean, welche südlicher als die Antarktische… …   Deutsch Wikipedia

  • McMurdo-Schelfeis — 78166.5 Koordinaten: 78° 0′ 0″ S, 166° 30′ 0″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Ross-Archipel — Gewässer Rossmeer (Südlicher Ozean) Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Falklandkrieg — Datum 2. April 1982 – 20. Juni 1982 Ort Falklandinseln Ausgang Sieg Großbritanniens Friedensschluss …   Deutsch Wikipedia

  • National Council of Provinces — Republiek van Suid Afrika (Afrikaans) Republic of South Africa (Englisch) Riphabliki yeSewula Afrika (isiNd.) IRiphabliki yaseMzantsi Afrika (isiXh.) IRiphabliki yaseNingizimu Afrika (isiZu.) Rephaboliki ya Afrika Borwa (Nord Sotho) Rephaboliki… …   Deutsch Wikipedia

  • Regenbogennation — Republiek van Suid Afrika (Afrikaans) Republic of South Africa (Englisch) Riphabliki yeSewula Afrika (isiNd.) IRiphabliki yaseMzantsi Afrika (isiXh.) IRiphabliki yaseNingizimu Afrika (isiZu.) Rephaboliki ya Afrika Borwa (Nord Sotho) Rephaboliki… …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Südafrika — Republiek van Suid Afrika (Afrikaans) Republic of South Africa (Englisch) Riphabliki yeSewula Afrika (isiNd.) IRiphabliki yaseMzantsi Afrika (isiXh.) IRiphabliki yaseNingizimu Afrika (isiZu.) Rephaboliki ya Afrika Borwa (Nord Sotho) Rephaboliki… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”