Blaurock

Blaurock steht für:

  • Blaurock (Kleidungsstück), eine Oberbekleidung, die den Körper von der Schulter bis zur Taille bedeckt und Ärmel hat
  • Blaurock (Uniform), die übliche Uniform der Soldaten der US Army im 18. und 19. Jahrhundert, welche den Soldaten den Beinamen „Blauröcke“ einbrachte


Blaurock ist der Familienname folgender Personen:

  • Jörg Blaurock (1492–1529, auch Georg Blaurock und Georg vom Hause Jakob; richtiger Name: Georg Cajakob), führende Persönlichkeit der Täuferbewegung
  • Uwe Blaurock (* 1943), deutscher Rechtswissenschaftler
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blaurock — auf eine Besonderheit der Kleidung anspielender Übername …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Blaurock, Georg — (c. 1492 152 9)    founding Anabaptist leader    Little is known of the early life of Georg Blaurock. In the 1520s, he was a monk at St. Lucius Church in Chur, Switzerland, where he was known as Georg from the House of Jacob (he got his surname… …   Encyclopedia of Protestantism

  • Georg Blaurock — Jörg Blaurock, auch Georg Blaurock und Georg vom Hause Jakob (denn sein richtiger Name war Georg Cajakob) (* um 1492 in Bonaduz, Kanton Graubünden; † 6. September 1529 in Klausen, Tirol) war der erste gläubig Getaufte der Reformationszeit und… …   Deutsch Wikipedia

  • Jörg Blaurock — Jörg Blaurock, auch Georg Blaurock, Georg vom Hause Jakob und Georg Cajakob genannt (* um 1492 in Bonaduz, Kanton Graubünden; † 6. September 1529 in Klausen, Tirol), war der erste gläubig Getaufte der Reformationszeit und eine führende… …   Deutsch Wikipedia

  • George Blaurock — Jörg vom Haus Jacob (Georg Cajacob, or George of the House of Jacob), commonly known as George Blaurock [The nickname Blaurock means blue coat . He was also nicknamed derstarkeJörg meaning Strong George .] (c. 1491 ndash; September 6 1529), with… …   Wikipedia

  • Uwe Blaurock — (* 4. Februar 1943 in München) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler. Blaurock studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Würzburg und Freiburg/Breisgau. Seine juristischen Staatsexamina legte er 1967 und 1971 ab. 1970 wurde er an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Edmund Blaurock — Naissance 12 octobre 1899 Nuremberg Décès 25 janvier 1966 (à 66 ans) Nuremberg Origine Allemand Allégeance …   Wikipédia en Français

  • Georg vom Hause Jakob — Jörg Blaurock, auch Georg Blaurock und Georg vom Hause Jakob (denn sein richtiger Name war Georg Cajakob) (* um 1492 in Bonaduz, Kanton Graubünden; † 6. September 1529 in Klausen, Tirol) war der erste gläubig Getaufte der Reformationszeit und… …   Deutsch Wikipedia

  • Täufer — (früher auch Wiedertäufer oder Anabaptisten) sind Mitglieder einer radikalreformatorisch christlichen Bewegung, die im ersten Viertel des 16. Jahrhunderts in verschiedenen Teilen Europas entstanden ist und die nicht selten als der linke Flügel… …   Deutsch Wikipedia

  • Anabaptismus — Wahlspruch des Täufermärtyrers Balthasar Hubmaier Täufer (polemisch: Wiedertäufer oder Anabaptisten) ist die Bezeichnung einer vielschichtigen christlichen reformatorischen Bewegung des 16. Jahrhunderts, die im ersten Viertel des 16. Jahrhunderts …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”