Blechtafelschere

Eine Blechtafelschere ist eine Maschine, die durch das Pressen eines hydraulischen Messers ein Blech zweiteilt. Das Blech wird auf die Ablagefläche der Blechtafelschere gelegt. Hinter der Blechtafelschere, wo das geteilte Stück Blech hinunter in den Auffangbehälter fällt, stellt man die gewünschte Größe des benötigten Bleches manuell an einem Drehrad ein. Durch den Druck des hydraulischen Messers auf das Blech wird dieses geschnitten. Je nach Bauweise und Modell der Blechtafelschere kann die zugelassene Blechdicke variieren. Es gibt Maschinen, die bis zu 16 mm Stahlblech schneiden können.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fein-Blech — Tiefgezogene und gekantete Blechteile Schaltschrank aus Blech Als Blech wird ein flaches Walzwerkfertigprodukt aus Metall bezeichnet. Beinahe jedes Metall kann zu Blech verarbeit …   Deutsch Wikipedia

  • Feinblech — Tiefgezogene und gekantete Blechteile Schaltschrank aus Blech Als Blech wird ein flaches Walzwerkfertigprodukt aus Metall bezeichnet. Beinahe jedes Metall kann zu Blech verarbeit …   Deutsch Wikipedia

  • Metallfolie — Tiefgezogene und gekantete Blechteile Schaltschrank aus Blech Als Blech wird ein flaches Walzwerkfertigprodukt aus Metall bezeichnet. Beinahe jedes Metall kann zu Blech verarbeit …   Deutsch Wikipedia

  • Stahlblech — Tiefgezogene und gekantete Blechteile Schaltschrank aus Blech Als Blech wird ein flaches Walzwerkfertigprodukt aus Metall bezeichnet. Beinahe jedes Metall kann zu Blech verarbei …   Deutsch Wikipedia

  • Blech — Tiefgezogene und gekantete Blechteile Schaltschrank aus Blech …   Deutsch Wikipedia

  • Werkzeugmaschine — Wẹrk|zeug|ma|schi|ne 〈f. 19〉 Maschine zur Bearbeitung von Werkstücken mithilfe eines Werkzeuges, z. B. Bohrmaschine, Drehbank * * * Wẹrk|zeug|ma|schi|ne, die: Maschine (wie Drehbank, Hobel , Schleifmaschine, Presse o. Ä.) zur Formung u.… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”