Blitzboje

Eine Blitzboje oder Markierungsblitzboje ist ein in der Schifffahrt, vor allem in der Sportschifffahrt, eingesetztes Rettungshilfsmittel, um eine über Bord gefallene Person in der Nacht oder bei unsichtigem Wetter wiederfinden zu können.

Aufbau und Funktion

Bei einer Blitzboje handelt es sich um einen schwimmfähigen Kunststoffkörper mit einem elektrischen Blitzlicht, das sich nach Ausbringung ins Wasser automatisch aktiviert.[1] Der untere Schaft von Blitzbojen ist beschwert, so dass sie immer aufrecht schwimmen und sich das Licht dabei oberhalb der Wasseroberfläche befindet. Das Licht wird in der Regel in aufrechter Lage der Boje – d. h. in der Schwimmposition – automatisch aktiviert. Blitzbojen werden daher, sei es am Schiff oder Boot oder anderswo, auf dem Kopf stehend aufbewahrt, so dass das Licht nicht ständig aktiviert ist. Um im Notfall einen schnellen Zugriff zu haben, sind Blitzbojen bei Sportbooten meist am Heckkorb der Plicht befestigt.

Siehe auch

Einzelnachweis

  1. Beispiel einer Blitzboje: Schwenckner Bootszubehör - Leuchte, Blitzboje (abgerufen 14. Dezember 2008)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mann über Bord — Das Mann über Bord Manöver oder kurz MOB (selten auch: Mensch über Bord Manöver oder Person über Bord Manöver) umfasst alle Maßnahmen zur Rettung eines Menschen, der von einem Wasserfahrzeug über Bord gefallen ist. Das sofort einzuleitende Mann… …   Deutsch Wikipedia

  • Mensch-über-Bord-Manöver — Das Mann über Bord Manöver oder kurz MOB (selten auch: Mensch über Bord Manöver oder Person über Bord Manöver) umfasst alle Maßnahmen zur Rettung eines Menschen, der von einem Wasserfahrzeug über Bord gefallen ist. Das sofort einzuleitende Mann… …   Deutsch Wikipedia

  • Münchner Manöver — Das Mann über Bord Manöver oder kurz MOB (selten auch: Mensch über Bord Manöver oder Person über Bord Manöver) umfasst alle Maßnahmen zur Rettung eines Menschen, der von einem Wasserfahrzeug über Bord gefallen ist. Das sofort einzuleitende Mann… …   Deutsch Wikipedia

  • Person über Bord — Das Mann über Bord Manöver oder kurz MOB (selten auch: Mensch über Bord Manöver oder Person über Bord Manöver) umfasst alle Maßnahmen zur Rettung eines Menschen, der von einem Wasserfahrzeug über Bord gefallen ist. Das sofort einzuleitende Mann… …   Deutsch Wikipedia

  • Mann-über-Bord-Manöver — Mann über Bord! Das Mann über Bord Manöver oder kurz MOB (selten auch die geschlechtsneutrale Version: Mensch über Bord Manöver oder Person über Bord Manöver) umfasst alle Maßnahmen zur Rettung eines Menschen, der von einem Wasserfahrzeug über… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”