Bloomington (Minnesota)
Bloomington
Bloomingtonskyline.jpg
Lage in Minnesota
Hennepin County Minnesota Incorporated and Unincorporated areas Bloomington Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1843/1858
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Minnesota
County:

Hennepin County

Koordinaten: 44° 50′ N, 93° 19′ W44.833611111111-93.31252Koordinaten: 44° 50′ N, 93° 19′ W
Zeitzone: Central Standard Time (UTC−6)
Einwohner:
– Metropolregion:
84.347 (Stand: 2005)
2.968.805
Bevölkerungsdichte: 919,8 Einwohner je km²
Fläche: 99,4 km² (ca. 38 mi²)
davon 91,7 km² (ca. 35 mi²) Land
Höhe: 252 m
Postleitzahlen: 55420, 55425, 55431, 55435, 55437, 55438
Vorwahl: +1 952
FIPS: 27-06616
GNIS-ID: 640278
Webpräsenz: www.ci.bloomington.mn.us
Bürgermeister: Gene Winstead
Interior mall of america.jpg
Mall of Amerika

Bloomington ist eine Stadt im Hennepin County im US-Bundesstaat Minnesota. Sie liegt südlich von Minneapolis und Saint Paul und ist der einwohnerstärkste Vorort der Twin Cities und fünftgrößte Stadt in Minnesota. Im Jahr 2000 wohnten in Bloomington 85.172 Menschen; bis zur offiziellen Schätzung 2009 verringerte sich die Einwohnerzahl auf 82.922.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Bloomington ist zentral im Osten von Minnesota in der Metropolregion Minneapolis-Saint Paul-Bloomington gelegen. Im Süden und Osten wird die Stadt durch den Minnesota River begrenzt. Nach Angaben des United States Census Bureau beträgt die Fläche von Bloomington 99,4 Quadratkilometer, davon sind 7,5 Quadratkilometer Wasserflächen.

Demografische Daten

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 leben in Bloomington 85.172 Menschen in 36.400 Haushalten und 22.750 Familien. Ethnisch betrachtet setzt sich die Bevölkerung aus 88 Prozent weißer Bevölkerung, fünf Prozent asiatischen Amerikanern, drei Prozent Afroamerikanern sowie kleineren Minderheiten zusammen.

In 25,1% der 36.400 Haushalte leben Kinder unter 18 Jahren, in 51,2% leben verheiratete Ehepaare, in 8,2% leben weibliche Singles und 37,5% sind keine familiären Haushalte. 29,6% aller Haushalte bestehen ausschließlich aus einer einzelnen Person und in 9,9% leben Alleinstehende über 65 Jahre. Die durchschnittliche Haushaltsgröße liegt bei 2,30 Personen, die von Familien bei 2,87.

Auf die gesamte Stadt bezogen setzt sich die Bevölkerung zusammen aus 20,6% Einwohnern unter 18 Jahren, 8,0% zwischen 18 und 24 Jahren, 29,4% zwischen 25 und 44 Jahren, 26,3% zwischen 45 und 64 Jahren und 15,7% über 65 Jahren. Der Median beträgt 40 Jahre. Etwa 52,5% der Bevölkerung ist weiblich.

Der Median des Einkommens eines Haushaltes beträgt 54.628 USD, der einer Familie 67.135 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen liegt bei 29.782 USD. Etwa 4,0% der Bevölkerung und 2,3% der Familien leben unterhalb der Armutsgrenze.

Bevölkerungsentwicklung

1970 1980 1990 2000
81.970 81.831 86.335 85.172

Tourismus

Bekannt ist Bloomington in erster Linie durch die Mall of America, dem zweitgrößten Einkaufszentrum mit den meisten Geschäften (über 500) in den Vereinigten Staaten. 2006 eröffnete unweit der Mall der Water Park of America. Dieser ist nach eigenen Angaben der größte Indoor-Wasserpark in den Vereinigten Staaten.

Die Stadt pflegt eine Partnerschaft zu Izumi, Ōsaka, Japan.

Verkehr

Wichtige Routen des Straßenverkehrs sind der Interstate 35-W, welcher die Stadt in Nord-Süd-Richtung durchquert und eine direkte Verbindung zu den Twin Cities bietet, sowie der Interstate 494, welcher im Norden in West-Ost-Richtung verläuft und ein Zubringer zum Interstate 94 ist.

Unmittelbar nordöstlich der Stadt liegt mit dem Flughafen Minneapolis-Saint Paul ein internationaler Verkehrsflughafen. Die Stadtbahnlinie Hiawatha Line beginnt an der Mall of America und verbindet Bloomington mit dem Flughafen und der Stadt Minneapolis.

Söhne und Töchter der Stadt

Einzelnachweise

  1. U.S. Census Buero - Schätzung 2009 für Bloomington, Minnesota

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bloomington, Minnesota — Infobox Settlement official name = Bloomington, Minnesota settlement type = City imagesize = image caption = City Hall in 2006 image mapsize = 250px map caption = location in Hennepin County, Minnesota mapsize1 = map caption1 = subdivision type …   Wikipedia

  • Bloomington (Minnesota) — 44° 50′ 01″ N 93° 18′ 36″ W / 44.8336, 93.31 …   Wikipédia en Français

  • List of mayors of Bloomington, Minnesota — This page lists the individuals who have served as mayor of Bloomington, Minnesota. Bloomington s mayors are full councilmembers who serve at large. A list of all of Bloomington s councilmembers can be found at List of councilmembers of… …   Wikipedia

  • MarsCon (Bloomington, Minnesota) — Not to be confused with MarsCon (Williamsburg, Virginia). MarsCon Genre Science fiction Location Bloomington, Minnesota Country United States First held 1999 …   Wikipedia

  • List of councilmembers of Bloomington, Minnesota — Councilmembers of the City of Bloomington, Minnesota.When the Bloomington City Council first convened in 1953, all Councilmembers [the City s preferred spelling and capitalization] were elected at large. That is, each Councilmember was elected to …   Wikipedia

  • Minnesota Valley National Wildlife Refuge — IUCN Category IV (Habitat/Species Management Area) …   Wikipedia

  • Minnesota North Stars — List of Minnesota North Stars seasons Founded …   Wikipedia

  • Minnesota Kicks — Full name Minnesota Kicks Nickname(s) Kicks Founded 1976 …   Wikipedia

  • Bloomington — is the name of some places in the United States of America: *Bloomington, California *Bloomington, Idaho *Bloomington, Illinois ** the Bloomington meteorite of 1938, which fell in Illinois, United States (see Meteorite falls) *Bloomington,… …   Wikipedia

  • Bloomington — ist der Name folgender Orte in den USA: Bloomington (Kalifornien) Bloomington (Idaho) Bloomington (Illinois) Bloomington (Indiana) Bloomington (Maryland) Bloomington (Minnesota) Bloomington (Nebraska) Bloomington (Texas) Bloomington (Wisconsin)… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”