Bluetooth-Marketing

Bluetooth-Marketing, international auch Proximity-Marketing und von Kritikern Bluespamming genannt[1], ist die Bereitstellung von Informationen für Handys, handyangepassten Inhalten (Mobile-Content) oder Werbung ("Mobile-Advertising") an besonders gekennzeichneten Stellen an meist öffentlichen Plätzen via Bluetooth.

So können zum Beispiel in Postervitrinen an Bushaltestellen, in Einkaufszentren oder in Kinos Bluetooth-Sender ("Hotspots") eingebaut sein, die in kurzer Entfernung nach Geräten suchen, die über eine an- und sichtbar geschaltete Bluetooth-Schnittstelle verfügen. Diesen bieten die Sender automatisch die Inhalte an; der Passant muss vor dem Herunterladen allerdings immer den Empfang bestätigen.

Es können nur mobile Endgeräte (Handys, PDAs, Laptops etc.) Inhalte per Bluetooth empfangen, die über das Bluetooth Object Push Profile (OPP bzw. OBEX) verfügen.

Um die Passanten zum An- und Sichtbarschalten ihrer Bluetooth-Schnittstelle zu bewegen, sind auffällige Werbeträger oder Promotoren sowie eine auf wenige Meter beschränkte Sendereichweite notwendig. Denn die potentiellen Empfänger sollen nicht zufällig oder ohne ihre Zustimmung die Inhalte angeboten bekommen, weil dies als Spam empfunden werden könnte.

Federführend bei der Umsetzung von Richtlinien für die angemessene Durchführung von Bluetooth-Marketing-Kampagnen ist die internationale Mobile Marketing Association (MMA) [2].

In Deutschland gibt es nur wenige Firmen, die auf Bluetooth-Marketing spezialisiert sind.

Siehe auch

Quellen

  1. Definition von "Bluespamming" (englisch)
  2. Homepage der Mobile Marketing Association (Internationaler Industrieverband)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bluetooth — This article is about the electronic protocol. For the medieval King of Denmark, see Harald I of Denmark. Bluetooth logo Bluetooth is a proprietary open wireless technology standard for exchanging data over short distances (using short wavelength …   Wikipedia

  • Marketing Mobile — Publicité mobile L apparition et la popularité des téléphones mobiles a permis l essor de la publicité par téléphone mobile. Sommaire 1 Présentation 2 Problématique 3 Technologies 3.1 SMS …   Wikipédia en Français

  • Marketing mobile — Publicité mobile L apparition et la popularité des téléphones mobiles a permis l essor de la publicité par téléphone mobile. Sommaire 1 Présentation 2 Problématique 3 Technologies 3.1 SMS …   Wikipédia en Français

  • Marketing téléphonique — Publicité mobile L apparition et la popularité des téléphones mobiles a permis l essor de la publicité par téléphone mobile. Sommaire 1 Présentation 2 Problématique 3 Technologies 3.1 SMS …   Wikipédia en Français

  • Bluetooth-Hotspot — Ein Bluetooth Hotspot ist eine Funkzelle auf Basis der Bluetooth Technologie. Je nach Nutzungsszenario kann ein Bluetooth Hotspot verschiedene Funktionen übernehmen. So kann das Funk System den schnurlosen Zugriff auf ein Netzwerk wie das… …   Deutsch Wikipedia

  • Bluetooth-маркетинг — Bluetooth маркетинг  способ реализации маркетинговых коммуникаций с использованием технологии Bluetooth в непосредственной близости от целевой аудитории. Содержание 1 Предпосылки использования 2 Применение …   Википедия

  • Bluetooth advertising — is a method of mobile advertising that utilises bluetooth technology to deliver advertisements to mobile devices such as cellular phones.Bluetooth advertising transmitters are set up to detect bluetooth devices within transmission range. When a… …   Wikipedia

  • Marketing Viral — Le marketing viral est une forme de publicité à la diffusion de laquelle le consommateur contribue. Depuis le développement d’Internet et la démocratisation du haut débit, on a pu voir se développer de manière exponentielle ce nouveau phénomène.… …   Wikipédia en Français

  • Bluetooth Special Interest Group — The Bluetooth Special Interest Group (SIG) is the body that oversees the development of Bluetooth standards and the licensing of the Bluetooth technologies and trademarks to manufacturers. Founded in 1998, it is a privately held trade association …   Wikipedia

  • Marketing viral — El marketing viral es un término empleado para referirse a las técnicas de marketing que intentan explotar redes sociales y otros medios electrónicos para producir incrementos exponenciales en renombre de marca (Brand Awareness), mediante… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”