AOL-Magazin

Das AOL-Magazin war eine Zeitschrift des Internet-Providers AOL Deutschland.

Die Zeitschrift war eine Mischung aus Publikumszeitschrift und Kundenzeitschrift. Sie wurde anders als reine Kundenzeitschriften nicht an die eigenen Kunden verschenkt, sondern ging in den Einzelverkauf, sollte aber mit passender Themenauswahl Kunden für den AOL-Onlinedienst interessieren. In der Expansionsphase des Internets gelang dies gut. Mit steigender Zahl von Internet-Nutzern und besserer Selbsterklärung des Internets sank das Leserpotential.

Das AOL-Magazin wurde 1999 erstmals herausgegeben. Die Zeitschrift wurde 2004 in AOL Technik Internet Fun umbenannt und 2005 eingestellt. Nach der Umbenennung wurde die Auflage mit 60.000 Exemplaren angegeben.

Ein Markenzeichen des AOL-Magazins waren die Comics seines Hauszeichners Jamiri.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AOL Time Warner — Time Warner Inc. Unternehmensform Incorporated Gründung 1989 …   Deutsch Wikipedia

  • Time (Magazin) — Time Erstausgabe 1923 Beschreibung Nachrichtenmagazi …   Deutsch Wikipedia

  • Life (Magazin) — Life Beschreibung Magazin Erstausgabe …   Deutsch Wikipedia

  • Jan-Michael Richter — (Jamiri) Jamiri (eigentlich Jan Michael Richter, * 3. Mai 1966 in Hattingen Blankenstein) ist ein deutscher Comiczeichner und autor. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Jamiri — Jan Michael Richter (Jamiri) Jamiri (eigentlich Jan Michael Richter, * 3. Mai 1966 in Hattingen Blankenstein) ist ein deutscher Comiczeichner und autor. Der Künstlername ist ein Akronym seines bürgerlichen Namens. Inhalts …   Deutsch Wikipedia

  • Jamiri — (real name Jan Michael Richter, born 3 May 1966 in Hattingen Blankenstein, Germany) is one of the most recognized comics artists in Germany.Jamiri has published nine comic collections since 1990. He has published one and two page comics in German …   Wikipedia

  • Time-Warner — Inc. Unternehmensform Incorporated Gründung 1989 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Fußballnationalmannschaft der Amateure — Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Amateure war eine Auswahl aus nichtprofessionellen Spielern, die Deutschland bei Fußballbegegnungen gegen Teams anderer Nationen repräsentierte. Zwischen 1952 (2:1 gegen Großbritannien am 14. Mai in… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Middelhoff — (2007) Thomas Middelhoff (* 11. Mai 1953 in Düsseldorf) ist ein deutscher Manager und derzeit Vorstandsvorsitzender der in London ansässigen Investmentgesellschaft Berger Lahnstein Middelhoff Partners LLP. Er war vorher u. a.… …   Deutsch Wikipedia

  • Time Warner — Inc. Rechtsform Incorporated ISIN US8873173038 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”