Bläss

Bläss ist die schweizerische Bezeichnung für Schweizer Sennenhunde (mit Blesse):

Bläss oder Blaess ist der Familienname folgender Personen:

  • Edmund Bläss (1769-1844), Schulheiß von Viernheim und hessischer Landtagsabgeordneter
  • Helmut Bläss (1926–2005), deutscher Theaterintendant, Regisseur und Schauspieler
  • Petra Bläss (* 1964), deutsche Politikerin (PDS)
  • Viktor Blaess (1876–1951), Professor für angewandte Mechanik und Schwingungslehre

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • blass — blass …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Blass — ist der Familienname folgender Personen: Bill Blass (1922–2002), US amerikanischer Modedesigner Ernst Blass (1890–1939), deutscher Schriftsteller Friedrich Blass (1834–1907), deutscher Philologe Rudi Blass (1906–1976), deutscher Politiker (CDU)… …   Deutsch Wikipedia

  • Blass — can refer to several people *Andreas Blass, an American mathematician. *Bill Blass (1922–2002), US fashion designer *Friedrich Blass (1843–1907), German classical scholar *Steve Blass, baseball player and announcer *Wolf Blass, East German born… …   Wikipedia

  • blass — Adj. (Mittelstufe) ohne gesunde Farbe, ein bisschen bleich Synonyme: fahl, kalkig, käsig (ugs.) Beispiele: Sie war blass vor Angst. Der Kranke sieht blass aus. blass Adj. (Oberstufe) nur in geringem Maße vorhanden, sehr schwach Synonyme:… …   Extremes Deutsch

  • blass — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • bleich Bsp.: • Sie sieht blass aus …   Deutsch Wörterbuch

  • blass — Du siehst ganz blass aus. Bist du krank? …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • blass — blass: Das auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Adjektiv (mhd. blas »kahl; gering, nichtig«) gehört mit den unter ↑ Blesse behandelten Wörtern zu der vielfach weitergebildeten und erweiterten idg. Wurzel *bhel »leuchten‹d›, glänzen‹d›« (vgl. ↑… …   Das Herkunftswörterbuch

  • blass — kraftlos; blutarm; saftlos; schlaff (umgangssprachlich); käseweiß; kreideweiß; blutleer; kreidebleich; bleich (vor) * * * blass [blas] <Adj.> …   Universal-Lexikon

  • Blass — * Er ist blass geworden wie ein Ziegel von Thorn. Die thorner Ziegel, hart wie Feuersteine, waren nichts weniger als blass, vielmehr hochroth und haben ihre Farbe unverändert bis heute erhalten. Diese Redensart wird daher nur ironisch gebraucht,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • blass — blạss, blasser / blässer, blassest / blässest ; Adj; 1 fast ohne die natürliche Farbe, fast weiß ≈ bleich <ein Gesicht, ein Teint; blass aussehen, werden; blass vor Schreck> || NB: um blass zu verstärken, verwendet man in der gesprochenen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”