Bodenstation Weilheim

Die Bodenstation Weilheim des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) liegt im Ortsteil Lichtenau der Stadt Weilheim in Oberbayern. Sie ist Teil der DLR Organisationseinheit (OE) Kommunikation & Bodenstationen (KB) des German Space Operations Center. Diese stellt neben den Bodenstationen auch das Kommunikationsnetz sowie die erforderlichen Datenverarbeitungsanlagen für bemannte und unbemannte Raumfahrtmission bereit. Die Bodenstationen unterstützen Projekte durch die Lieferung von Telemetrie-, Kommando- und Bahnverfolgungsdaten für stationäre und umlaufende Satelliten und Raumsonden.

Die Bodenstation Weilheim ist primäre Bodenstation der COMSATBw-Satelliten der Bundeswehr[1].

Inhaltsverzeichnis

Ausstattung

Die Bodenstation Weilheim besitzt folgende Anlagen:

Aufgaben

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Planung, dem Aufbau und Betrieb eines weltweiten Kommunikationsnetzwerkes zur Übertragung von Daten, Sprache und Videosignalen. Hierzu werden sowohl DLR-eigene Satellitenanlagen als auch weitere, angemietete Leitungen eingesetzt.

Im Rahmen des Aufbaus und Betriebes von Kontrollzentren übernimmt die OE KB die Erstellung von Basis-Software für die Abwicklung von Raumfahrtmissionen sowie für Simulation und Tests. Für externe Auftraggeber werden Checkout- und Steuersysteme entwickelt und betrieben.

Durch die Mitarbeit in internationalen Gremien liefert sie einen Beitrag zur Standardisierung von

  • Datensystemen (CCSDS) und
  • Koordinierung von Frequenzangelegenheiten (SFCG)

Einzelnachweise

  1. http://www.dlr.de/rb/desktopdefault.aspx/tabid-4769/5005_read-21940/

Weblinks

47.88088010833311.082522869444

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weilheim i.OB — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Weilheim in Oberbayern — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Unterhausen (Weilheim in Oberbayern) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Landkreis Weilheim-Schongau — Karte des Landkreises Weilheim Schongau Die Liste der Gemeinden im Landkreis Weilheim Schongau gibt einen Überblick über die 34 kleinsten Verwaltungseinheiten des Landkreises. Drei der Gemeinden sind Städte. Die Kreisstadt Weilheim i.OB. ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • German Space Operations Center — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Das Deutsche Raumfahrt Kontrollzentrum (German Space Operations… …   Deutsch Wikipedia

  • Marnbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Tankenrain — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Raumfahrt-Kontrollzentrum — Das Deutsche Raumfahrt Kontrollzentrum (German Space Operations Center, GSOC) ist das Mission Control Center des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen bei München. Inhaltsverzeichnis 1 Aufgaben 2 Ausstattung 2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • SATCOM — SATCOMBw heißt das satellitengestützte Kommunikationssystem der Bundeswehr. Es besteht aus zwei Kommunikationssatelliten (SATCOMBw 2a und SATCOMBw 2b), die voraussichtlich 2009 auf eine geostationäre Umlaufbahn geschossen werden. Die Satelliten… …   Deutsch Wikipedia

  • Satcombw — heißt das satellitengestützte Kommunikationssystem der Bundeswehr. Es besteht aus zwei Kommunikationssatelliten (SATCOMBw 2a und SATCOMBw 2b), die voraussichtlich 2009 auf eine geostationäre Umlaufbahn geschossen werden. Die Satelliten werden von …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”