Bodensteiner

Bodensteiner ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hans Bodensteiner — (* 18. November 1912 in Rückersrieth; † 8. April 1995 in Unkel) war ein deutscher Politiker (CSU, ab 1952 GVP). Bodensteiner studierte und war anschließend Soldat im Zweiten Weltkrieg. Von 1946 bis zum 24. Oktober 1949 war er Landrat im Landkreis …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Bodensteiner — (* 29. Mai 1869 in Freising; † 12. Dezember 1936 in München) war ein deutscher Altphilologe und Gymnasiallehrer. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Amberg 1878 1887 studierte Bodensteiner als Stipendiat des Maximilianeum an der Universität München …   Deutsch Wikipedia

  • Wallmoden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hainberg (Höhenzug) — p1f1 Hainberg Höchster Gipfel Kalter Buschkopf (299 m) Lage Niedersachsen, Deutschland Teil des Niedersächsischen Berglands …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (1. Wahlperiode) — Die Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 1. Wahlperiode (1949–1953). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 1949 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirksamt Neustadt an der Waldnaab — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Parteien — Inhaltsverzeichnis 1 Parteien in Parlamenten 1.1 Parteien in den Landtagen 2 An Wahlen teilnehmende Parteien 2.1 Bundestagswahl 2005 2.2 Bundes und Landtagswahlen der letzten 6 Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Gesamtdeutsche Volkspartei — Helene Wessel, bis Anfang des Jahres Zentrumsvorsitzende, auf der GVP Gründungsversammlung 1952 …   Deutsch Wikipedia

  • Goetzendorff — Günter Goetzendorff (* 11. März 1917 in Bad Ziegenhals/Schlesien; † 8. August 2000 in Bad Honnef) war ein deutscher Politiker verschiedener Parteien. Nach volkswirtschaftlichem und germanistischem Studium, das er aber nicht abschloss, arbeitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”