Bodoni (Schriftart)
Schriftbeispiel für Bodoni
Die Bodoni wird von den italienischen Automarken Lancia und Ferrari als Corporate Font eingesetzt

Bodoni ist die Bezeichnung für eine Reihe von klassizistischen Antiquaschriftarten, die auf den Italiener Giambattista Bodoni zurückgehen. Sie gehört neben den Schriften von Didot und Walbaum zu den bekanntesten Schrifttypen des Klassizismus. Der Kontrast zwischen Grund- und Haarstrichen ist hier besonders groß. Der Eindruck wird teilweise als geradezu geometrisch beschrieben.

Inspiriert wurde Bodoni vor allem durch die Arbeiten John Baskervilles. Zudem studierte er sehr genau die Schriften seiner französischen Konkurrenten Pierre Simon Fournier und Firmin Didot, wenngleich er einen eigenen Stil fand.

Digitale Versionen dieser Schriftart leiden – wie viele klassizistische Antiquaschriften – oftmals darunter, dass in kleineren Schriftgrößen die Serifen und Haarstriche zu dünn werden als dass man sie lesen könnte. Gleichzeitig werden die Grundstriche in großen Schriftgrößen sehr fett, weshalb bessere Digitalisierungen häufig verschieden stark kontrastierte Schriftschnitte für unterschiedliche Größen haben, oft mit dem englischen Begriff „optical sizes“ bezeichnet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bodoni — ist der Name von Giambattista Bodoni (1740–1813), italienischer Stempelschneider (Graveur), Buchdrucker, Typograf und Verleger und bezeichnet die von ihm geschaffene Schriftart Bodoni (Schriftart) Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Giambattista Bodoni — Schriftbeispiel Bodoni Giambattista Bodoni (* 16. Februar 1740 in …   Deutsch Wikipedia

  • Didot (Schriftart) — Schriftart Didot Kategorie Serif Sch …   Deutsch Wikipedia

  • Licko — Zuzana Licko (tschechisch Zuzana Ličko [ˈlɪtʃkoː]; * 1961 in Bratislava, Tschechoslowakei) ist eine US amerikanische Grafikdesignerin, Typografin und Mitbegründerin von Emigre Inc., einer der ersten Independent Schriftenfoundries. Licko zählt… …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold Messing AG — Original Aktie der H. Berthold AG (März 1988) Das Unternehmen H. Berthold AG wurde 1858 von Hermann Berthold als „Institut für Galvanotypie“ gegründet und 1896 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Zu Beginn stellte er Messinglinien her und… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Typographie — Schriftentwicklung von der Zeit des Römischen Reiches bis heute: römische Capitalis, Unzialschrift, Textur, Renaissanceantiqua, klassizistische Antiqua, Grotesk Die Geschichte der Typografie bietet eine chronologische Übersicht über die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Typographen — Die Liste bedeutender Typografen enthält Informationen über bedeutende lebende und tote Typografen, alphabetisch sortiert. Soweit die Typografen auch als Schriftengestalter tätig waren oder sind, was nicht zwingend der Fall ist, werden die von… …   Deutsch Wikipedia

  • 16518 — DIN 16518 Bereich Schrift Regelt Schriftart Kurzbeschreibung Klassifizierungssystem für S …   Deutsch Wikipedia

  • Schriftklasse — DIN 16518 Bereich Schrift Regelt Schriftart Kurzbeschreibung Klassifizierungssystem für …   Deutsch Wikipedia

  • Schriftklassifikation — DIN 16518 Bereich Schrift Regelt Schriftart Kurzbeschreibung Klassifizierungssystem für …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”