Boileau

Boileau ist der Familienname folgender Personen:

  • Anne Boileau (* 1975), französische Tischtennisspielerin
  • Art Boileau (* 1957), kanadischer Langstreckenläufer
  • Bernard Boileau (* 1959), belgischer Tennisspieler
  • Étienne Boileau (~1200–1270), erster Vogt von Paris
  • Gerald J. Boileau (1900–1981), US-amerikanischer Politiker
  • Gilles Boileau (1631–1669), französischer Übersetzer und Dichter
  • Henri Boileau (1866–1924), französischer Entomologe
  • Jacques Boileau (1635–1716), französischer Schriftsteller
  • John Boileau (1794–1869), britischer Archäologe
  • Louis-Auguste Boileau (1812−1896), französischer Architekt
  • Marc Boileau (1932–2000), kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
  • Myriam Boileau (* 1977), kanadische Turmspringerin
  • Nicolas Boileau (1636–1711), französischer Schriftsteller und Dichter
  • Patrick Boileau (* 1975), kanadischer Eishockeyspieler
  • Pierre Boileau (1906–1989), französischer Kriminalschriftsteller (mit Thomas Narcejac)
  • René Boileau (1904–1969), kanadischer Eishockeyspieler


Boileau heißt der Ort:

  • Boileau (Québec), kanadische Gemeinde in Québec
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boileau — (Париж,Франция) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 81, Rue Boileau, 16 й округ: Пасс …   Каталог отелей

  • Boileau — [bwȧ lō′] Nicolas [nē kō̂ lä′] 1636 1711; Fr. critic & poet: in full Nicolas Boileau Despréaux [dā prā ō′] * * * …   Universalium

  • Boileau — (Nicolas, dit Boileau Despréaux) (1636 1711) écrivain français. Ses Satires (1660 1667, 1694, 1701 et 1711), ses épîtres (1669 1695) et surtout son Art poétique (1674) font de lui le grand théoricien du classicisme. Les Réflexions sur Longin… …   Encyclopédie Universelle

  • Boileau — Désigne en principe celui qui boit de l eau, par opposition à Boivin (voir ce nom). Mais il peut aussi s agir d un toponyme évoquant un terrain humide, spongieux, qui boit l eau , ou encore une source dont l eau est bonne à boire. A noter par… …   Noms de famille

  • Boileau — [bwȧ lō′] Nicolas [nē kō̂ lä′] 1636 1711; Fr. critic & poet: in full Nicolas Boileau Despréaux [dā prā ō′] …   English World dictionary

  • Boileau — (spr. Boaloh), 1) Gilles, geb. 1631 in Paris, st. 1669 als Controleur des Silberzeugs des Königs; er übersetzte den Cebes, Diogenes Laërtios (1668) u.a. u. schr. Griechische Satyren; Oeuvres postumes, Par. 1670. 2) Nicolas B. Despréaux (spr.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Boileau — (Boalo) mit dem Beinamen Despréaux (Depreo), Nikolas, geb. 1636 zu Paris, zuerst der Laufbahn eines Parlamentsadvokaten, dann der eines Theologen überdrüssig, wurde er 1657 durch Erbschaft in Stand gesetzt, den Musen zu leben. Seit 1666 machte er …   Herders Conversations-Lexikon

  • Boileau —   [bwa lo], Pierre Louis, französischer Schriftsteller, * Paris 28. 4. 1906, ✝ Beaulieu sur Mer (Département Alpes Maritimes) 16. 1. 1989; schrieb mit T. Narcejac seit den 1950er Jahren mehr als 40 Kriminalromane, die sich durch raffinierte… …   Universal-Lexikon

  • boileau — Boileau, C est à dire, Buveur d eauë, Hydropotes, huius hydropotae …   Thresor de la langue françoyse

  • Boileau — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Boileau désigne habituellement : Nicolas Boileau (1636 1711), écrivain français, historiographe de Louis XIV, auteur de l Art poétique. Ce… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”