ARO Heimtextilien
ARO Heimtextilien logo.svg

Die ARO Heimtextilien GmbH ist ein deutsches Unternehmen und die größte Fachmarktkette für Teppichböden, Teppiche, Bodenbeläge und Tapeten in Deutschland. Unternehmenssitz ist Nürnberg.

Inhaltsverzeichnis

Unternehmensgeschichte

Benannt ist das Unternehmen nach Firmengründer und -besitzer Michael A. Roth. Dieser begann 1956 im mittelfränkischen Demantsfürth (Landkreis Neustadt/Aisch) mit dem Handel von Bodenbelägen, die er mit seinem eigenen Fahrzeug auslieferte. Vier Jahre später richtete er im Ort das erste Geschäft mit Lager ein.

Dem kontinuierlichen Wachstum in den folgenden Jahren folgte 1972 die Verlagerung der Zentrale in den Norden Nürnbergs und die Errichtung eines Lagers zur logistischen Versorgung der Filialen vor allem im nordbayerischen Raum. Mit 40.000 m² Grundfläche ist es heute das größte Zentrallager für Heimtextilien in Europa.

Seit 1975 gehört mit der seit 1963 bestehenden NEODON-Werke-Bodenbeläge GmbH im schwäbischen Krumbach (Landkreis Günzburg) auch ein eigener Produktionsbetrieb von Teppichböden zum Unternehmen. In den 80er und 90er Jahren wuchs das Filialnetz auf über 100 Filialen vorwiegend in Nordbayern und Baden-Württemberg. Auch nach Südbayern und Hessen hat sich das Unternehmen mittlerweile ausgedehnt und verfügt darüber hinaus über einzelne Filialen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland.

2006 gehörten 140 Verkaufsstellen mit einer Gesamtverkaufsfläche von 140.000 m² zur ARO Heimtextilien GmbH. Etwa 1250 Mitarbeiter gehören dem Unternehmen an. Zur Produktpalette gehören neben Bodenbelägen aller Art auch Tapeten und Gardinen und jeweiliges Zubehör. Der Umsatz betrug über 100 Millionen €. 2008 sank dieser Wert aufgrund der allgemein schlechten Wirtschaftslage erstmals wieder unter diesen Wert und es wurden Sparmaßnahmen eingeleitet. So wurde die Zahl der Filialen auf 108 reduziert, auf etwa 800 ging die Zahl der Beschäftigten des Unternehmens Anfang 2009 zurück.[1]

Sonstiges

Firmengründer und -besitzer Michael A. Roth, der auch mit über 70 Jahren noch die Führung der GmbH innehat, wurde 2002 für seine unternehmerische Lebensleistung mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Seit den 1970er Jahren engagiert sich Roth auch beim Sportverein 1. FC Nürnberg, in dem er von 1979 bis 1983 und erneut von 1994 bis 2009 das Präsidentenamt einnahm. Über sein Unternehmen brachte er sich dabei auch in erheblichem Umfang finanziell im Verein ein: Die ARO GmbH gehört zu den wichtigsten Werbepartnern des Vereins und war einige Zeit auch Trikotsponsor der Profifußballmannschaft.

Das Filialnetz wurde (Stand: 12. August 2010) auf nunmehr 98 Filialen verkleinert, die Mitarbeiterzahl sank erneut auf ca. 650, außerdem wurden weitere Filialschließungen angekündigt, ebenso wird die Mitarbeiterzahl weiter reduziert.

Einzelnachweise

  1. "Aro-Chef Roth auf Sparkurs", Nürnberger Nachrichten, 24. Februar 2009

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ARO Heimtextilien GmbH — Die ARO Heimtextilien GmbH ist ein deutsches Unternehmen und die größte Fachmarktkette für Teppichböden, Teppiche, Bodenbeläge und Tapeten in Deutschland. Unternehmenssitz ist Nürnberg. Unternehmensgeschichte Benannt ist das Unternehmen nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Aro — ist Abkürzung von: ARO Heimtextilien GmbH Auto România; siehe ARO (Automobilhersteller) Aro ist der Nachname folgender Personen: Samuli Aro (* 1975), finnischer Motorradsportler Aro kann sich auch beziehen auf: die Aro Konföderation, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • ARO — ist Abkürzung von: ARO Heimtextilien GmbH Auto România; siehe ARO (Automobilhersteller) Aro ist der Nachname folgender Personen: Jussi Aro (1928–1983), finnischer Altorientalist Samuli Aro (* 1975), finnischer Motorradsportler Tiiu Aro (* 1952),… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC Nürnberg/Geschichte — Die Geschichte der Fußballabteilung des 1. FC Nürnberg beginnt mit der Vereinsgründung im Jahr 1900. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Von der Gründung zum deutschen Spitzenverein 1.1.1 Gründungsphase 1.1.2 Bezirksliga Nordbayern …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FCN — 1. FC Nürnberg Voller Name 1. Fußball Club Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V. Gegründet 4. Mai 1900 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC Nuernberg — 1. FC Nürnberg Voller Name 1. Fußball Club Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V. Gegründet 4. Mai 1900 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • FC Nürnberg — 1. FC Nürnberg Voller Name 1. Fußball Club Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V. Gegründet 4. Mai 1900 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des 1. FC Nürnberg — Die Geschichte der Fußballabteilung des 1. FC Nürnberg beginnt mit der Vereinsgründung im Jahr 1900. Inhaltsverzeichnis 1 Von der Gründung zum deutschen Spitzenverein 1.1 Gründungsphase …   Deutsch Wikipedia

  • Michael A. Roth — Michael Adolf Roth (* 13. August 1935 in Kitzingen) ist ein deutscher Unternehmer, Fußball Funktionär und war von 1979 bis 1983 und von 1994 bis 2009 Präsident des 1. FC Nürnberg. Roth wuchs in Bad Windsheim auf. Mit 15 begann er eine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”