Bolong Sonko

Bolong Sonko war ein Außenminister von Gambia.

Sonko ist ein gambischer Politiker. Er war nach dem Militärputsch vom 22. Juli 1994 als Außenminister tätig. Diese Funktion übte er bis zum 20. März 1995 aus. Am 20. März wurde er von der Polizei verhaftet und befragt, ihm wurden finanzielle Unregelmäßigkeiten vorgeworfen. Er wurde am 20. Mai aus dem Arrest entlassen.


Vorgänger Amt Nachfolger
Omar Sey Außenminister von Gambia
1994–1995
Baboucarr-Blaise Jagne

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sonko — ist ein westafrikanischer, u. a. gambischer Familienname.[1] Bekannte Namensträger Bolong Sonko (* 19**), gambischer Politiker und Außenminister Edrissa Sonko (* 1980), gambischer Fußballspieler Ibrahima Sonko (* 1981), senegalesischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/So — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste gambischer Politiker — Die Liste gambischer Politiker enthält alphabetisch geordnet die Namen lebender wie verstorbener Politiker im westafrikanischen Staat Gambias, die einen Ministerposten innehatten, zum Amt des Präsidenten kandidierten oder eine ähnliche hohe… …   Deutsch Wikipedia

  • List of foreign ministers in 1995 — This is a list of foreign ministers in 1995.Africa* Algeria Mohamed Salah Dembri (1993 1996) * Angola Venâncio da Silva Moura (1992 1999) * Benin *#Robert Dossou (1993 1995) *#Edgar Yves Monnou (1995 1996) * Botswana Mompati Merafhe (1994 2008) * …   Wikipedia

  • List of foreign ministers in 1994 — This is a list of foreign ministers in 1994.Africa* Algeria Mohamed Salah Dembri (1993 1996) * Angola Venâncio da Silva Moura (1992 1999) * Benin Robert Dossou (1993 1995) * Botswana *#Gaositwe K.T. Chiepe (1985 1994) *#Mompati Merafhe (1994… …   Wikipedia

  • Baboucarr-Blaise Jagne — Baboucarr Blaise Ismaila Jagne (* 11. Februar 1955 in Banjul) war ein Außenminister von Gambia. Jagne ist ein gambischer Politiker und Diplomat. Er gehörte dem Kabinett von Gambia als Außenminister von 20. März 1995 bis 8. März 1997 an. In einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Außenminister von Gambia — Inhaltsverzeichnis 1 Liste der Außenminister von Gambia 2 Zugehörigkeit 3 Siehe auch 4 Weblinks Lis …   Deutsch Wikipedia

  • Omar Sey — Omar B.A. Sey (* 1941) war Außenminister von Gambia. Wahlkreis Basse Parlamentswahl Stimmen Stimmanteil 1982 (Nachwahl) einstimmig gewählt 1987 000000000004216.00000000004.216 60,53 % 1992 000000000002791.00000000002.791 49,37 % Sey ist …   Deutsch Wikipedia

  • Omar Sey — (born 1941) is a Gambian politician. He was the foreign minister of the Gambia from 1987 1994.[1] He was dismissed from his post in 1994 following the 1994 overthrow of the government by Yahya Jammeh and the Armed Forces Provisional Ruling… …   Wikipedia

  • Kurländisch Gambia — Alte Karte von der Region aus dem Andrees Allgemeiner Handatlas (1881) Die Geschichte Gambias umfasst die Historie des heutigen westafrikanischen Staates Gambia, den Zeitraum vor der Staatsgründung bzw. Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”