Bombardier Flexity Link
Flexity Link
Saarbahn01.jpg
Anzahl: 28
Hersteller: Bombardier
Baujahr(e): 1997 - 2000
Achsformel: Bo’ + Bo’ Bo’ + Bo’
Bauart: Zweisystem Stadtbahnwagen
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Kupplung: 37.870 mm
Länge: 37.070 mm
Höhe: 3.360 mm
Breite: 2.650 mm
Kleinster bef. Halbmesser: 25 m
Leermasse: 55.600 kg
Dienstmasse: 81.600 kg
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Installierte Leistung: 8 x 120 kW
Laufraddurchmesser: 660 mm (neu) 580 mm (abgenutzt)
Antrieb: Drehstrom-Asynchronmotoren
Sitzplätze: 96
Stehplätze: 147
Niederfluranteil: 50%

Flexity Link ist ein Niederflur-Straßenbahntyp von Bombardier Transportation. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Tram-Train, also eine Straßenbahn, die sowohl im innerstädtischen Straßenbahnnetz als auch im regionalen Eisenbahnnetz fahren kann. Dies ermöglicht, eine entsprechende Infrastruktur vorausgesetzt, eine optimale Anbindung der Region an die Innenstädte. In diesem speziellen Marktsegment ist die Flexity Link der einzige Typ bei Bombardier.

Zurzeit sind 28 Triebwagen vom Typ Flexity Link bei der Saarbahn im Großraum Saarbrücken im Einsatz. Ihre Höchstgeschwindigkeit beträgt 100 km/h, betrieblich sind jedoch nur 90 km/h zugelassen, die maximale Steigung 80 ‰. Pro Wagen sind 96 Sitz- und 147 Stehplätze verfügbar; ein Wagen ist 37 m lang.

Der Flexity Link wird von Bombardier mit dem Flexity Swift unter dem Begriff Flexity Light Rail bzw. Flexity Stadtbahnen zusammengefasst.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bombardier Flexity Link — Flexity Link de Sarrebruck Le Flexity Link est un tram train à plancher bas conçu par l industriel Bombardier Transport. Il est conçu pour pouvoir fonctionner tant sur un réseau de tramway urbain que sur des lignes ferroviaires dans le but de… …   Wikipédia en Français

  • Bombardier Flexity — Flexity Classic in Kassel Unter der Bezeichnung Flexity vermarktet die Firma Bombardier Transportation ihre Schienenfahrzeuge für den städtischen Nahverkehr. Im Moment werden unter dieser Bezeichnung verschiedene Straßen und Stadtbahntypen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bombardier Flexity Outlook — Flexity Outlook Flexity Outlook roulant à Bruxelles …   Wikipédia en Français

  • Bombardier Flexity Classic — Un tramway Flexity Classic à Francfort sur le Main …   Wikipédia en Français

  • Flexity Link — in Saarbrücken Flexity Link ist ein Niederflur Straßenbahntyp von Bombardier Transportation. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Tram Train, also eine Straßenbahn, die sowohl im innerstädtischen Straßenbahnnetz als auch im regionalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bombardier Flexity Swift — K4500 Der Flexity Swift ist eine Familie von Stadtbahnwagen des Herstellers Bombardier Transportation, die erstmals 1995 durch die Kölner Verkehrs Betriebe (KVB) eingesetzt wurde. Heute werden die Fahrzeuge von mehreren Verkehrsbetrieben in… …   Deutsch Wikipedia

  • Flexity Link — The Flexity Link is a low floor tram train manufactured by Bombardier Transportation. It is designed to be able to run both on an urban tram network and on main railway lines, in order to provide direct journeys into a city s centre without… …   Wikipedia

  • Bombardier Flexity Swift — Un tramway Flexity Swift K4500 à plancher bas roulant à Cologne (Allemagne). Le Flexity Swift est un tramway construit par Bombardier Transport dont la plupart sont à plancher bas. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Flexity Classic — Bombardier Flexity Classic Un tramway Flexity Classic à Francfort sur le Main …   Wikipédia en Français

  • Flexity Outlook — Bombardier Flexity Outlook Le Flexity Outlook est un modèle de tramway articulé à plancher bas intégral du constructeur canadien Bombardier Transport. Il permet d’avoir un design personnalisé et existe 2 sous classes : Classe C… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”