Boris Wassiljewitsch Barnet

Boris Wassiljewitsch Barnet (russisch Борис Васильевич Барнет, wiss. Transliteration Boris Vasiljevič Barnet; * 18. Juni 1902 in Moskau; † 8. Januar 1965 in Riga, Lettland) war ein sowjetrussischer Filmregisseur, Schauspieler und Boxer. Barnet zählt zu den großen Meistern des russischen Kinos [1] und gilt als Vertreter eines leisen, komödiantenhaften Stils.

Barnet bevorzugter Stil, eine Mischung zwischen Satire und Lyrik, eingebettet in so genannten Alltagsstoffen avancierte in den 1930er Jahren zum populären Kino, fand jedoch nicht die Zustimmung der sowjetischen Doktrin. Dennoch realisierte er in der Folgezeit, trotz politischer Diskreditierung, unter großen Anstrengungen und diplomatischen Aufwand Kassenschlager wie Heldentaten eines Kundschafters (1947), Goldener Sommer (1951) und Aljonka (1961).[1]

1948 wurde Barnet der Stalinpreis verliehen.

Barnet starb 1965 durch Suizid.

Filmografie (Auswahl)

  • 1925: Schachfieber
  • 1927: Das Mädchen mit der Hutschachtel
  • 1928: Das Haus in der Trubnaja-Straße
  • 1933: Okraina
  • 1936: Am blauesten aller Meere (У самого синего моря)
  • 1947: Heldentaten eines Kundschafters
  • 1951: Goldener Sommer
  • 1961: Aljonka

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b vgl. http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcastingNum=827174,day=3,week=11,year=2008.html abgerufen am 29. Februar 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boris Barnet — Boris Wassiljewitsch Barnet (russisch Борис Васильевич Барнет, wiss. Transliteration Boris Vasiljevič Barnet; * 18. Juni 1902 in Moskau; † 8. Januar 1965 in Riga, Lettland) war ein sowjetrussischer Filmregisseur, Schauspieler und Boxer. Barnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Barnet (Begriffsklärung) — Barnet ist der Name folgender Orte: einen Londoner Stadtbezirk, siehe London Borough of Barnet der Ort Barnet im US Bundesstaat Vermont, siehe Barnet (Vermont) Barnet ist der Name folgender Personen: Boris Wassiljewitsch Barnet (1902–1965),… …   Deutsch Wikipedia

  • Podvig razvedchika — Filmdaten Deutscher Titel: Heldentaten eines Kundschafters Originaltitel: Подвиг разведчика Produktionsland: Sowjetunion Erscheinungsjahr: 1947 Länge: 87 Minuten Originalsprache: Russisch …   Deutsch Wikipedia

  • Wladimir Petrowitsch Vogel — Wladimir Pawlowitsch Vogel (russisch Владимир Павлович Фогель, wiss. Transliteration Vladimir Pavlovič Fogel ; * 1902 in Moskau; † 8. Juni 1929 ebenda) war ein russischer Schauspieler. Leben Vogel lernte kurz am Film Technikum in Moskau bevor er… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter Moskaus — Dies ist eine Liste bekannter Persönlichkeiten, die in Moskau (bzw. in Orten, die heute zum Stadtgebiet Moskaus gehören) geboren wurden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Stalin-Preis — Stalinpreis Briefmarke Der Stalinpreis, die höchste zivile Auszeichnung der Sowjetunion, wurde 1941 geschaffen, um herausragende Leistungen auf wissenschaftlichem, literarischem, künstlerischem oder musikalischem Gebiet zu würdigen. Häufig wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Jänner — Der 8. Januar (in Österreich und Südtirol: 8. Jänner) ist der 8. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 357 Tage (in Schaltjahren 358 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Rätebund — Союз Советских Социалистических Республик Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (Transkription) Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken …   Deutsch Wikipedia

  • Räterepulik — Союз Советских Социалистических Республик Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (Transkription) Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”