Borislav Tomoski



Borislav Tomoski
Spielerinformationen
Voller Name Borislav Tomoski
Geburtstag 21. September 1972
Geburtsort SFR Jugoslawien
Größe 175 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
0
0
0
1995–1997
1997–1998
1998–2002
2002–2003
2003–2005
2005–2007
seit 2007
Balkan BISI Skopje
FK Teteks Tetovo
FK Vojvodina Novi Sad
FC Erzgebirge Aue
F.C. Hansa Rostock
FC Erzgebirge Aue
Rot-Weiss Essen
SC Paderborn 07
Chemnitzer FC
VfB Auerbach
RFC Wehnen
0
0
0
64 (3)
1 (0)
119 (8)
26 (1)
54 (0)
36 (0)
13 (0)0
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 19. März 2008

Borislav Tomoski (* 21. September 1972) ist ein mazedonischer Fußballspieler.

Der Mittelfeldspieler Tomoski gelangte über die mazedonischen Vereine Balkan BISI Skopje und FK Teteks Tetovo zum serbischen FK Vojvodina Novi Sad. Von dort wechselte Tomoski zum deutschen Regionalligisten FC Erzgebirge Aue, für den er bis 1997 aktiv war.

Zur Spielzeit 1997/98 verpflichtete ihn der Bundesligist Hansa Rostock, bei dem mit Toni Micevski bereits ein weiterer Mazedone im Kader stand. Tomoski kam jedoch für Rostock nur zu einem einzigen Einsatz in der höchsten Spielklasse, als er am 18. Oktober 1997 in der Schlussphase der Partie gegen Schalke 04 eingewechselt wurde. Bereits zur Folgesaison kehrte Tomoski zum FC Erzgebirge zurück, für den er weitere zwei Jahre in der Regionalliga Nordost auflief. Nach Einführung der Regionalliga Nord absolvierte Tomoski in zwei weiteren Spielzeiten für Aue 64 Spiele in dieser, wobei ihm fünf Tore gelangen.

In der Spielzeit 2002/03 wechselte Tomoski zum Regionalliga-Konkurrenten Rot-Weiss Essen, belegte mit diesem jedoch nur den dritten Rang in der Abschlusstabelle hinter den Aufsteigern aus Aue und Osnabrück. Tomoski schloss sich daraufhin dem SC Paderborn 07 an, mit dem er 2003/04 den Aufstieg als Tabellen-Dritter hinter Essen und Dresden erneut verpasste. 2004/05 gelang ihm schließlich der Aufstieg in die 2. Bundesliga mit Paderborn, Tomoski wechselte jedoch zum Chemnitzer FC und blieb so in der Regionalliga, aus der er nach elf Einsätzen in der Saison 2005/06 als Tabellenletzter abstieg.

Nach einer Oberliga-Saison für Chemnitz, in der er 25 Einsätze absolvierte, wechselte Tomoski 2007 erneut den Verein und schloss sich dem Oberligisten VfB Auerbach an. Seit dieser Saison 2009/10 spielt er bei BSG Motor Zschopau (Chemnitzer Bezirksklasse Staffel 3).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tomoski — Borislav Tomoski Spielerinformationen Voller Name Borislav Tomoski Geburtstag 21. September 1972 Geburtsort Mazedonien Größe 175 cm Position Mittelfeldspieler V …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/To — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Spieler des FC Hansa Rostock — Diese Liste verzeichnet jene 326 Fußballspieler, die mindestens einen Pflichtspieleinsatz für die erste Mannschaft des F.C. Hansa Rostock oder dessen Vorgänger SC Empor Rostock im Liga , Pokal oder Europapokalbetrieb absolviert haben. Angegeben… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Spieler des F.C. Hansa Rostock — Diese Liste verzeichnet jene 366 Fußballspieler, die mit Stand vom 1. Oktober 2011 mindestens einen Einsatz im Pflichtspielbetrieb für die erste Mannschaft des F.C. Hansa Rostock oder dessen Vorgänger SC Empor Rostock absolviert haben. Legende… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”