Borsari

Borsari ist der Familienname folgender Personen:

  • Amédée Borsari (1905–1999), französischer Komponist
  • Costante Borsari (* 1896), Schweizer Maler
  • Gianfranco Borsari (* 1942), italienischer Fußballspieler
  • Lodovico Borsari (1858-1939), italienischer Parfumhersteller
  • Luigi Borsari (Jurist) (1804-1887), italienischer Jurist
  • Luigi Borsari (*1921), italienischer Antifaschist und Abgeordneter
  • Nino Borsari (*1912), italienischer Radsportler, Olympiasieger 1932 in der Mannschaftsverfolgung
  • Peter C. Borsari (1939–2006), amerikanischer-schweizerischer Fotograf
  • Raffaele Borsari (*1902), italienischer Philosoph
  • Silvano Borsari, italienischer Historiker und Byzantinist
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • borsari — bor|sa|ri Mot Pla Adjectiu variable …   Diccionari Català-Català

  • Borsari's Corner, Melbourne — Borsari s Corner is at the intersection of Lygon Street and Grattan Street, in Carlton, Victoria, Australia. The corner is named after Italian cyclist Nino Borsari, who was competing in Australia when World War II broke out. Unable to return home …   Wikipedia

  • Peter C. Borsari — (* 1939 in Zürich; † 29. Mai 2006 in Los Angeles) war ein US amerikanischer schweizerischer Fotograf. Leben Nach seinem Studium in Zürich in den 1960er Jahren bereiste Peter C. Borsari die USA, um eine Managementkarriere aufzunehmen. Dort lernte… …   Deutsch Wikipedia

  • Residenza Borsari — (Верона,Италия) Категория отеля: Адрес: Corso Porta Borsari 33, Старый Город, 371 …   Каталог отелей

  • Amédée Borsari — (* 23. Dezember 1905 in Paris; † 21. Juni 1999 in Eaubonne) war ein französischer Komponist. Borsari studierte am Conservatoire de Paris Klavier bei Georges Falkenberg und Harmonielehre bei Charles Silver. Später war er Schüler von Vincent d Indy …   Deutsch Wikipedia

  • Gustavo Borsari — Brenna Diputado de la República por Montevideo 2005 – 2010 Datos personales …   Wikipedia Español

  • Amédée Borsari — Amédée Borsari, né le 23 décembre 1905 à Paris, et mort à Eaubonne (Val d Oise) le 21 juin 1999, est un compositeur français. Sommaire 1 Biographie 2 Prix 3 Œuvres princip …   Wikipédia en Français

  • Porta Borsari — 45°26′31″N 10°59′36″E / 45.44194, 10.99333 …   Wikipédia en Français

  • Porta Borsari — is an ancient Roman gate in Verona, northern Italy.It dates to the 1st century AD, though it was most likely built over a pre existing gate from the 1st century BC. An inscription dating from emperor Gallienus reign reports another reconstruction …   Wikipedia

  • Santa Maria Matricolare — Verona …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”