Bottleneck
Bottleneckspiel

Ein Bottleneck (engl. Flaschenhals) ist ein Zubehör für Gitarrenspieler, mit welchem Glissandi über das gesamte Griffbrett der Gitarre möglich sind. Da das Bottleneck während des Spiels über die Saiten gleitet, wird die Spieltechnik auch Slide genannt.

Inhaltsverzeichnis

Spielweise

Während die Pioniere des Bottleneck-Spiels (z.B. Charlie Patton) tatsächlich den Hals einer Glasflasche benutzten, sind heute speziell angefertigte Glas- oder Metallröhrchen erhältlich, die über einen Finger der Greifhand gestülpt werden. Die meisten Spieler benutzen den kleinen Finger, Ringfinger oder den Mittelfinger der Greifhand, wobei der kleine Finger den Vorteil hat, die verbleibenden Finger noch für das gegriffene Akkord- oder Solospiel nutzen zu können. Durch Gleiten mit dem Bottleneck auf den Saiten wird die Tonhöhe durch den Berührungspunkt des Bottlenecks und nicht durch die Bundstäbchen bestimmt. Dabei sollte der Bottleneck genau auf der Höhe des Bundstäbchens auf die Saiten gesetzt werden, da dann die Intonation „sauber“ klingt.

Die Gitarre wird beim Spielen mit einem Bottleneck oft nicht in der Standardstimmung (E-A-D-G-H-E), sondern in einer „offenen Stimmung“ (Open Tuning - z. B. in D- oder G-Dur) gestimmt.

Materialien

David Edwards (16 Horsepower) mit Bottleneck aus Metall

Die Klangunterschiede der Bottlenecks sind, abhängig von der Beschaffenheit des Materials, teilweise bemerkbar:

  • Glasröhrchen erzeugen einen warmen, weichen Sound mit wenig Nebengeräuschen. Viele bekannte Gitarristen (z. B. Duane Allman, Warren Haynes) nutzen die legendären Coricidin-Fläschchen (Glasfläschchen für Schmerztabletten, die als Nachbau wieder erhältlich sind).
  • Metallröhrchen klingen im Gegensatz zu Glasröhrchen wesentlich aggressiver, mit mehr Sustain, aber mit der Gefahr von mehr Nebengeräuschen.
  • Die Sounds von Keramik- oder Messing-Bottlenecks sind Mischformen der vorgenannten Materialien.

Um den unterschiedlichen Saitenabstand durch einen gerundeten Sattel oder Stegeinlage der Gitarre auszugleichen, gibt es Bottlenecks auch in konischer Form.

Klangbeispiel

Weblinks

 Commons: Bottlenecks – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bottleneck — en métal. Sur les autres projets Wikimedia : « Bottleneck », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) Un bottleneck est un tube souvent de verre ou de …   Wikipédia en Français

  • bottleneck — bot‧tle‧neck [ˈbɒtlnek ǁ ˈbɑː ] noun [countable] a delay in one stage of a process that makes the whole process slower and more difficult: • He said the company would not be vulnerable to production bottlenecks because it has 10 subcontractors in …   Financial and business terms

  • bottleneck — meaning a holdup or constriction in traffic, dates from the late 19c, and is now used more widely of obstructions in processes of various kinds. Care should be taken to avoid unsuitable elaboration of the image, as in curing or ironing out a… …   Modern English usage

  • bottleneck — [bät′ lnek΄] n. 1. the neck of a bottle 2. any place, as a narrow road, where traffic is slowed up or halted 3. any point at which movement or progress is slowed up because much must be funneled through it [a bottleneck in production] adj. ☆… …   English World dictionary

  • Bottleneck — Bot tle*neck 1. a location or situation in which otherwise rapid progress is impeded. [PJC] 2. a point at which road traffic slows due to congestion or narrowing of the roadway. [PJC] 3. an impasse. [PJC] 4. a narrowing. Syn: constriction.… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • bottleneck — ottleneck v. t. same as {obstruct}; as, his laziness has bottlenecked our efforts to reform the system. [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • bottleneck — ottleneck v. i. to become narrower as one approaches a point; said of roads; as, right by the bridge, the road bottlenecks. [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • bottleneck — index blockade (barrier) Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • bottleneck — also bttle neck, narrow entrance, spot where traffic becomes congested, 1896; from BOTTLE (Cf. bottle) (n.) + NECK (Cf. neck) (n.). Meaning anything which obstructs a flow is from 1922; the verb in this sense is from 1928 …   Etymology dictionary

  • bottleneck — [n] obstacle barrier, block, blockage, clog, congestion, hindrance, hold up, impediment, jam, obstruction, snag, traffic jam; concepts 470,532,666,674 …   New thesaurus

  • bottleneck — ► NOUN 1) the neck or mouth of a bottle. 2) a narrow section of road or a junction where traffic flow is restricted …   English terms dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”