Boyne
Übersichtskarte zum Verlauf des Boyne und nahegelegenen Sehenswürdigkeiten

Der Boyne (irisch: An Bhóinn) ist ein etwa 112 km langer Fluss in Leinster, Irland. Der Fluss entspringt in der Trinity Well am Fuß der 141 m hohen Carbury Hill in der Grafschaft Offaly, durchfließt die Grafschaft Meath in nordöstlicher Richtung und mündet bei Drogheda in die Irische See.

Der Boyne ist bereits auf der Landkarte des Ptolemäus als Bouinda verzeichnet. Im Altirischen lautet der Name Bóand oder Bóann und bedeutet vermutlich „weiße Kuh“. Es gibt eine Flussgöttin gleichen Namens, siehe Bóann.

Trotz seiner geringen Länge ist der Boyne von historischer, archäologischer und mythischer Bedeutung. Der Fluss passiert unter anderem die alte Stadt Trim, den Hügel von Tara, den Sitz der Hochkönige von Irland, die Klöster Mellifont Abbey, Monasterboice sowie die mittelalterliche Stadt Drogheda. Am bekanntesten unter den touristischen Attraktionen des Boyne ist jedoch die Brú na Bóinne (Palast des Boyne) genannte Ansammlung von Megalithanlagen, darunter die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Anlagen Knowth, Dowth und Newgrange.

Der Legende zufolge hat Mac Cumhail Fionn Fiontán den Lachs des Wissens im Boyne gefangen. Am Hill of Slane soll im Jahr 433 der heilige Patrick das erste Osterfeuer entzündet haben. An seinen Ufern fand 1690 die Schlacht am Boyne statt.

Blick ins Boyne-Tal vom Grabhügel von Knowth
Blick entlang des Boyne

Der Boyne war bereits im Altertum bekannt. Es wird vermutet, dass im 2. Jahrhundert der griechische Kartograph Ptolemäus eine Karte von Irland erstellte, die auch den Boyne abbildete.

Literatur

  • Sylvia Botheroyd: "Irland Mythologie in der Landschaft" Darmstadt 1997

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boyne — Saltar a navegación, búsqueda Boyne Vista del río Boyne. País que atraviesa …   Wikipedia Español

  • Boyne — n. a battle in the War of the Grand Alliance in Ireland in 1690, where William III of England defeated the deposed James II and so ended Stuart Catholicism in England. Syn: battle of Boyne, battle of the Boyne. [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Boyne —   [bɔɪn], Fluss in Ostirland, 110 km lang, mit Trichtermündung unterhalb der Stadt Drogheda. Oberhalb von Drogheda entschied 1690 in der Schlacht am Boyne der Sieg Wilhelms III. über Jakob II. die protestantische Thronfolge in England.   …   Universal-Lexikon

  • Boyne — Boyne, the Battle of the a famous battle in 1690 near the River Boyne in Ireland, in which Britain s Protestant King William III defeated the former King James II (a Catholic), and ended the attempts by the Catholic part of the royal family to… …   Dictionary of contemporary English

  • Boyne — (sonst Oboca), 1) schiffbarer Fluß in Irland, entspringt im N. der Grafschaft Kildare, Provinz Leinster, nimmt in East Meath den Blackwater auf, hat einen Kanal bis Trim u. mündet ins Irische Meer unweit Drogheda; an seinen Ufern schlug am 11.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Boyne — (spr. beun), Fluß auf der Ostküste Irlands, entspringt in der Grafschaft Kildare im Torfmoor von Allen und mündet unterhalb Drogheda nach einem Laufe von 113 km in die Irische See. Eine Sandbarre verhindert größere Schiffe am Einlaufen, Barken… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Boyne — (spr. beun), Fluß in Irland, 105 km lg., mündet unterhalb Drogheda in die Irische See, von Navan ab schiffbar. Am B. 1. Juli 1690 Sieg Wilhelms III. von Oranien über Jakob II …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Boyne — (Beun), schiffbarer Fluß. in Irland, unweit Drogheda mündend; an seinen Ufern Sieg Wilhelms von Oranien über Jakob II., 11. Juli 1690 …   Herders Conversations-Lexikon

  • Boyne — [boin] river in E Ireland: site of a battle (1690) in which the forces of William III of England defeated the Jacobites of James II, resulting in his flight to France: c. 70 mi (113 km) …   English World dictionary

  • Boyne — Several terms incorporating the word Boyne include: * River Boyne, a river in Ireland * Boyne River (Ontario), a separate rivers but discussed in the same article * Boyne Falls, Michigan, * Boyne USA, a ski resort company in Michigan * Boyne… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”