Brandt Jobe
Brandt Jobe
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Karrieredaten
Profi seit: 1985
Derzeitige Tour: PGA TOUR
Turniersiege: 10
Majorsiege: keine

Brandt William Jobe (* 1. August 1965 in Oklahoma City) ist ein US-amerikanischer Profigolfer der PGA TOUR.

Er besuchte die UCLA und war 1988 Mitglied in deren siegreicher Mannschaft bei den NCAA Division I Men's Golf Championships.

Im selben Jahr wurde Jobe Berufsgolfer und versuchte sich zunächst auf der Canadian Tour, wo er 1990 die Rangliste gewinnen konnte. Über die Q-School qualifizierte er sich für die Saison 1991 auf der PGA TOUR, konnte sich aber dort nicht halten. Nach einigen durchwachsenen Spielzeiten mit einem Sieg bei den Thailand Open 1994 als einzigem Höhepunkt, wandte sich Jobe der Japan Golf Tour zu. Dort verzeichnete er zwischen 1995 und 1999 sechs Turniersiege und kehrte im September 1999, mit einer provisorischen Spielberechtigung versehen, zur PGA TOUR zurück. Jobe spielte danach beständig auf der großen Tour, trotz Handgelenksproblemen und zwischenzeitlicher Operation (2003). Obwohl er bis dato noch keinen Turniererfolg verzeichnen konnte, war er aber schon dreimal Zweiter und hat sich vorübergehend in die Nähe der Top 50 der Golfweltrangliste vorarbeiten können.

Turniersiege

  • 1990 British Columbia Open (Kanada)
  • 1991 Payless Classic (Kanada)
  • 1992 Colorado Open
  • 1994 Thailand Open
  • 1995 Mitsubishi Galant Tournament (Japan Golf Tour)
  • 1997 Tokai Classic, Golf Digest Tournament (beide Japan Golf Tour)
  • 1998 Japan PGA Championship, UBE Kosan Open, Mizuno Open (alle Japan Golf Tour)

Resultate bei Major Championships

Tournament 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999
Masters DNP DNP DNP DNP DNP DNP DNP DNP DNP T14
US Open CUT DNP CUT DNP T39 T62 CUT DNP DNP DNP
Open Championship DNP DNP DNP DNP DNP CUT DNP DNP T52 CUT
PGA Championship DNP DNP DNP DNP DNP DNP DNP DNP CUT T16
Tournament 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009
Masters 48 DNP DNP DNP DNP DNP T32 DNP DNP DNP
US Open CUT T52 DNP T35 DNP T33 CUT DNP T18 DNP
Open Championship DNP DNP DNP DNP DNP DNP T41 DNP DNP DNP
PGA Championship DNP DNP DNP DNP DNP DNP CUT DNP DNP DNP
Tournament 2010 2011
Masters DNP DNP
US Open DNP T23
Open Championship DNP DNP
PGA Championship DNP T45

DNP = nicht teilgenommen
CUT = Cut nicht geschafft
"T" geteilte Platzierung
Grüner Hintergrund für Siege
Gelber Hintergrund für Top 10

Weblinks

(alle englisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brandt Jobe — Brandt William Jobe (born August 1, 1965) is an American professional golfer. Jobe was born in Oklahoma City, Oklahoma. He attended UCLA where he was a member of the 1988 NCAA Division I Men s Golf Championships winning team. He turned… …   Wikipedia

  • Jobe — ist ein gambischer Familienname.[1] Bekannte Namensträger Brandt Jobe (* 1965), US amerikanischer Profigolfer Mary Jobe Akeley (* 1878), US amerikanische Naturforscherin Maba Jobe (* 1964), gambischer Politiker Momodou Lamin Sedat Jobe (* 1944),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Jo–Jog — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Diamond Cup Golf — Tournament information Location Rotates – Noda, Chiba in 2011 Established 1973 Course(s) Rotates – Chiba Country Club, Umesato Course in 2011 Tour(s) Japan Golf Tour Format …   Wikipedia

  • Liste der Golfspieler — Auflistung bekannter und erfolgreicher Golfer und Golferinnen: Turniersieger im Rahmen der International Federation of PGA Tours. Damit wird der Großteil der relevanten Golfsportler ab ca. 1970 erfasst. Sieger eines Major Turniers. Deckt… …   Deutsch Wikipedia

  • Michigan-Miliz — Oklahoma City Spitzname: OKC Oklahoma City …   Deutsch Wikipedia

  • Michigan Militia — Oklahoma City Spitzname: OKC Oklahoma City …   Deutsch Wikipedia

  • Oklahoma City (Oklahoma) — Oklahoma City Spitzname: OKC Oklahoma City …   Deutsch Wikipedia

  • Arjun Atwal — (born 20 March 1973) is an Indian professional golfer who has played on the Asian Tour and the European Tour and was the first Indian to become a member of the U.S. based PGA Tour.Born in Asansol, West Bengal, India, Atwal took up golf at the age …   Wikipedia

  • 2008 U.S. Open Golf Championship — Infobox Individual Golf Tournament tournament name = 2008 U.S. Open dates = June 12 16, 2008 location = San Diego, California course = Torrey Pines South Course tour = PGA Tour PGA European Tour Japan Golf Tour par = 71 yardage = 7,643 field =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”