Brauerei Holba

Die Brauerei Holba (tschechisch Pivovar Holba, a.s.) ist eine Brauerei in Tschechien. Sie befindet sich im gleichnamigen Stadtteil Holba (Halbseit) der Stadt Hanušovice.

Geschichte

Die Brauerei wurde 1874 durch Josef Mullschitzký als Dampfbierbrauerei von Mullschitzký & Comp. zu Hannsdorf-Halbseit gegründet. Im selben Jahre produzierte das Unternehmen 15.800 Hektoliter Bier. Ab 1882 firmierte das Unternehmen als Brauerei von Chiari & Co. zu Hannsdorf-Halbseit. 1886 produzierte die Brauerei 23.006 Hektoliter Bier. 1907 wurden die Brauereien in Halbseit, Mährisch Schönberg und Tschimischel zur Nordmährischen Brauerei und Malzfabrik, Aktiengesellschaft in Mährisch Schönberg vereinigt. Im Geschäftsjahr 1910/11 hatte die Gesellschaft einen Bierabsatz von 110.580 Hektolitern. Durch den Ersten Weltkrieg sank das Geschäftsergebnis und es wurden ihm Jahr nur noch 22.157 Hektoliter gebraut. Nach dem Zusammenbruch der k.u.k. Monarchie und der Gründung der Tschechoslowakei erhielt das Unternehmen 1918 den tschechischen Namen Severomoravský pivovar a sladovna, akciová společnost v Šumperku. Mit 108.775 Hektolitern Bier war die Brauerei in den 1930er Jahren die drittgrößte mährische Brauerei. Nach der Angliederung an das Deutsche Reich wurde die Produktion auf jährlich 170.064 Hektoliter erhöht. 1948 wurde die Brauerei im Zuge der Machtübernahme der Kommunisten verstaatlicht. Sie bestand zunächst als Einzelunternehmen Pivovar Hanušovice n. p. weiter und wurde dann an das gesamtmährische Brauereiunternehmen Severomoravské pivovary Přerov angeschlossen.

1993 erfolgte eine Modernisierung der Brautechnik und 1996 entstand das Unternehmen Pivovar Holba, a.s.. Die Brauerei ist eine der zehn größten Brauereien in Tschechien.

In der Brauerei Holba werden die Biermarken Holba Classic (10 % Stammwürze), Holba Šerák (11 %) und Holba Premium (12 %) produziert.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Holba (Hanušovice) — Holba …   Deutsch Wikipedia

  • Holba — bezeichnet: die Heidenfigur Holba, die gütige Gemahlin Wodans, Namensgeberin für die Hollenkammer Höhle ein Dorf und Aldeia in Osttimor, siehe Labarai in der tschechischen Sprache die Entsprechung zum süddeutschen eine Halbe (Bier) ein Trinkgefäß …   Deutsch Wikipedia

  • Halbseit — Holba …   Deutsch Wikipedia

  • Hannsdorf — Hanušovice …   Deutsch Wikipedia

  • Hanusovice — Hanušovice …   Deutsch Wikipedia

  • Biere der Welt — Dies ist eine Liste von Bierbrauereien (und den von diesen gebrauten Bieren), geordnet nach Ländern. Inhaltsverzeichnis 1 Die größten der Welt 2 Albanien 3 Argentinien 4 Australien 5 Bahamas …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bierbrauereien — Dies ist eine Liste von Bierbrauereien (und den von diesen gebrauten Bieren), geordnet nach Ländern. Inhaltsverzeichnis 1 Die größten der Welt 2 Albanien 3 Argentinien 4 Australien 5 Bahamas …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Brauereien — Dies ist eine Liste von Bierbrauereien (und den von diesen gebrauten Bieren), geordnet nach Ländern. Inhaltsverzeichnis 1 Die größten der Welt 2 Albanien 3 Argentinien 4 Australien 5 Bahamas …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Brauereien — Dies ist eine Liste von Bierbrauereien (und den von diesen gebrauten Bieren), geordnet nach Ländern. Inhaltsverzeichnis 1 Die größten der Welt 2 Albanien 3 Argentinien 4 Australien 5 Bahamas …   Deutsch Wikipedia

  • Hanušovice — Hanušovice …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”