Aaron Baddeley
Aaron Baddeley
Aaron Baddeley
Personalia
Nationalität: AustralienAustralien Australien & Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Karrieredaten
Profi seit: 2000
Derzeitige Tour: PGA TOUR
Turniersiege: 7
Majorsiege: keine

Aaron Baddeley (* 17. März 1981 in Lebanon, New Hampshire) ist ein australischer Profigolfer, der auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt.

Ab dem zweiten Lebensjahr wuchs er in Australien auf und galt mit 17, 18 Jahren als eines der vielversprechendsten Talente des Golfsports weltweit. Baddeley war er jüngste Spieler, der Australien je in der Eisenhower Trophy vertrat, und er gewann 1999 – als erster Amateur seit 1960 und als jüngster Titelträger überhaupt – die angesehenen Holden Australian Open.

Diesen Titel konnte er im Jahr darauf - schon als Berufsgolfer - verteidigen. Im Jahr 2001 siegte Baddeley bei der Greg Norman Holden International in Australien, einem Event, das auch zur European Tour zählt, und er vertrat sein Land beim WGC-World Cup. In der Saison 2002 spielte er auf der zweitgereihten, nordamerikanischen Nationwide Tour und qualifizierte sich über einen 10. Platz in der Jahreswertung für die große PGA TOUR. Baddeley reüssierte in seinen ersten beiden Spielzeiten mit zwei zweiten Plätzen, es mangelte ihm aber an Beständigkeit. Im Jahre 2006 gelang ihm dann sein erster Turniersieg, die Verizon Heritage.

In seiner Altersklasse wird Baddeley noch von seinem Landsmann Adam Scott überschattet, der kaum ein Jahr älter ist, und 2005 die Top 10 der Golfweltrangliste erreicht hat.

Er ist mit Richelle verheiratet und hat Wohnsitze in Melbourne und in Scottsdale, Arizona.

Inhaltsverzeichnis

Turniersiege

  • 1999 Holden Australian Open (PGA Tour of Australasia) - als Amateur
  • 2000 Holden Australian Open (PGA Tour of Australasia)
  • 2001 Greg Norman Holden International (PGA Tour of Australasia und European Tour)
  • 2006 Verizon Heritage (PGA Tour)
  • 2007 FBR Open (PGA Tour), MasterCard Masters (European Tour - Saison 2008 und PGA Tour of Australasia)
  • 2011 Northern Trust Open (PGA Tour)

Teilnahmen an Teambewerben

Resultate bei Major Championships

Tournament 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009
Masters CUT CUT DNP DNP DNP DNP DNP T52 CUT T17
US Open CUT DNP DNP DNP CUT DNP DNP T13 T29 DNP
Open Championship DNP CUT DNP DNP CUT DNP CUT CUT CUT DNP
PGA Championship DNP DNP DNP T57 DNP DNP T55 CUT T13 CUT
Tournament 2010 2011
Masters DNP T47
US Open CUT CUT
Open Championship DNP CUT
PGA Championship DNP CUT

DNP = nicht teilgenommen
CUT = Cut nicht geschafft
"T" geteilte Platzierung
Grüner Hintergrund für Siege
Gelber Hintergrund für Top 10

Weblinks

(alle englisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aaron Baddeley — PGA Tour of Australasia wins (4)*1999 Holden Australian Open (as an amateur) *2000 Holden Australian Open *2001 Greg Norman Holden International (co sanctioned with the European Tour) *2007 Mastercard Masters (co sanctioned with the European… …   Wikipedia

  • Baddeley — (or Baddely) is a surname, and may refer to:* Aaron Baddeley, American/Australian golfer * Alan Baddeley, English professor of psychology * Angela Baddeley, English actress * Gavin Baddeley, English reverend and journalist * Hermione Baddeley,… …   Wikipedia

  • Baddeley — ist der Familienname folgender Personen: Aaron Baddeley (* 1981), australischer Profigolfer Alan Baddeley (* 1934), englischer Psychologe Andrew Baddeley (* 1982), englischer Mittelstreckenläufer Angela Baddeley (1904–1976), englische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bad–Bak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Open (golf) — Australian Open Tournament information Location Sydney, Australia (2011) Established 1904 Course(s) The Lakes Golf Club (2011) Par 72 Length 6,938 yards …   Wikipedia

  • 2008 WGC-Accenture Match Play Championship — Infobox Individual Golf Tournament tournament name = 2008 WGC Accenture Match Play Championship dates = February 20 24, 2008 location = Marana, Arizona course = The Gallery Golf Club at Dove Mountain (South Course) tour = PGA Tour European Tour… …   Wikipedia

  • Masters 2009 — Sport Golf Édition 73 …   Wikipédia en Français

  • Open d'Australie (golf) — Pour les articles homonymes, voir Open d Australie (homonymie). L Open d Australie est l un des tournois principaux de golf du PGA Tour of Australasia. Il se déroule chaque année depuis 1904 en novembre. Il est l un des opens nationaux qui est… …   Wikipédia en Français

  • Open d'australie (golf) — Pour les articles homonymes, voir Open d Australie (homonymie). L Open d Australie est l un des tournois principaux de golf du PGA Tour of Australasia. Il se déroule chaque année depuis 1904 en novembre. Il est l un des opens nationaux qui est… …   Wikipédia en Français

  • Masters de golf de 2009 — Infobox compétition sportive Masters de golf de 2009 Généralités Sport Golf Éditions …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”