Abd Melqart

Abd Melqart (siehe Abd und Melkart) war von 694 v. Chr. bis 680 v. Chr. phönizischer König der Stadt Tyros.

Abd Melqart weitete wie seine Vorgänger die Macht von Tyros aus. Dabei scheint er einen Krieg mit den Israeliten geführt zu haben. Er selbst vernichtete mit seiner Flotte vor Tyros eine Flotte der Israeliten und konnte sich gegenüber den restlichen Stadtstaaten behaupten.

Einer Legende nach wurde er von seiner Tochter Numila vergiftet, die ihrerseits durch ihren Bruder den Tod fand. Einer anderen Legende zufolge wurde Abd Melqart bei einer Reise nach Assur von Bergbewohnern des Libanon getötet.

Literatur

Siehe auch: Liste der Könige von Tyros


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cippi of Melqart — The Cippi of Melqart is the collective name for two white marble cippi that were unearthed at Tas Silġ,[1] Marsaxlokk,[2] Malta by the Knights Hospitaller in the late 17th century. One is currently in the Louvre, the other rests in the National… …   Wikipedia

  • Larnaka — Λάρνακα Basisdaten Staat: Republik Zypern Bezirk: Larnaka …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mek–Meo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Lárnaka — Lage der Stadt auf der Insel Finkoudes ist der Name der Strandpromenade, was im zyprischen Dialekt in etwa Palmenstraße heißt Larnaca, griechisch Lárnak …   Deutsch Wikipedia

  • List of kings of Tyre — The traditional king list of Tyre, the ancient Phoenician city in what is now Lebanon, is derived from Josephus, Against Apion i. 18, 21, and his Jewish Antiquities viii. 5.3; 13.2. His list was based on a lost history of Menander of Ephesus, who …   Wikipedia

  • Elulaios — Elulaios, (gräzisierte Form) oder Luli (assyrisch) war König der phönizischen Städte Tyros und Sidon. Er herrschte von 729 694 v. Chr. Zur Zeit Elulaios war Tyros Assyrien tributpflichtig. Dagegen revoltierte Elulaios mehrfach, was schließlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Tyros — Diese Seite listet die Könige von Tyros auf. Tyros war ein historischer phönizischer Stadtstaat im heutigen Libanon. Bemerkenswert sind die wiederkehrenden Reminiszenzen in den Königsnamen an den Gott Baal und der Göttin Astarte. (Siehe hierzu… …   Deutsch Wikipedia

  • Spain — /spayn/, n. a kingdom in SW Europe. Including the Balearic and Canary islands, 39,244,195; 194,988 sq. mi. (505,019 sq. km). Cap.: Madrid. Spanish, España. * * * Spain Introduction Spain Background: Spain s powerful world empire of the 16th and… …   Universalium

  • North Africa — North African. the northern part of Africa, esp. the region north of the tropical rain forest and comprised of Morocco, Algeria, Tunisia, Libya, and that part of Egypt west of the Gulf of Suez. * * * Introduction       region of Africa comprising …   Universalium

  • Maltais — Pour les articles homonymes, voir Maltais (homonymie). Maltais Malti Parlée à Malte, Australie Nombre de locuteurs 400 000 + ≈ 100 000 émigrés …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”