2 Willow Road
1–3 Willow Road

2 Willow Road ist der mittlere Teil des dreiteiligen Reihenhauses in der Willow Road in Hampstead, einem nördlichen Quartier von London. Das Haus südlich des Parks Hampstead Heath wurde nach einem Entwurf (1938) des Architekten Ernő Goldfinger erbaut. Seit 1995 gehört es der Gesellschaft The National Trust für Denkmalpflege an. Es gehört zu den ersten Bauten moderner Architektur, welche die National Trust aufgenommen hat obwohl der Bau des Hauses damals sehr umstritten war. In 2 Willow Road wohnte der Architekt Goldfinger zusammen mit seiner Familie bis zu seinem Tod im Jahr 1987; seine Frau wohnte noch bis zu ihrem Tod 1991 in diesem Haus.

1–3 Willow Road wurde aus Beton errichtet und mit roten Ziegelsteinen verkleidet. Für den Bau dieser Häuser wurden eine Reihe von viktorianischen Backsteinhäusern abgerissen. Das löste Proteste bei den Anwohnern aus, zu denen auch der Schriftsteller Ian Fleming gehörte. Das Haus Nummer 2 hat Goldfinger für sich und seine Familie entworfen; es gehört zu den größten der drei Häuser und beinhaltet in seinem Kern auch eine spezielle Wendeltreppe des dänischen Ingenieurs Ove Arup. Die Fertigstellung der Häuser erfolgte kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges. Goldfinger zog im September 1939 in das Haus Nr. 2 ein.[1] Das Bauwerk wird von einem äußeren Betonskelett getragen und ist im Innenraum großzügig gestaltet. Goldfinger hat auch einen Großteil der Möbel im Haus Nr. 2 selbst gestaltet. Sie enthält auch eine Kunstsammlung mit Werken von Bridget Riley, Marcel Duchamp, Henry Moore und Max Ernst.

Das Haus Nr. 2 ist heute zu besichtigten. In den Hausnummer 1 und 3 befinden sich private Wohnungen.

Literatur

  • Veronica Bailey: 2 Willow Road, Blue Gallery, 2003, ISBN 978-0954191344.
  • Colin Davies: Key Houses of the Twentieth Century: Plans, Sections and Elevations, Laurence King Publishers 2006, ISBN 978-1856694636, S. 240–241.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. The National Trust: The house
51.5572-0.16916944444444

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 2 Willow Road — Infobox UKproperty property name = 2 Willow Road imgage name = 1 2 3 Willow Road Hampstead London 20050924.jpg image size = 200px caption = 1 ndash;3 Willow Road type = Modernist home NT/EH/RHS = NT area = main = Ernő Goldfinger other = Modern… …   Wikipedia

  • Willow Airport — IATA: WOW – ICAO: PAUO – FAA LID: UUO Summary …   Wikipedia

  • Willow (film) — Willow Directed by Ron Howard Produced by …   Wikipedia

  • Willow Brook Connector — Route information Length: 1.45 mi[1] (2.33 km) Existed: 1961 – present Major junctions …   Wikipedia

  • Willow Glen, California — Willow Glen is a neighborhood of San Jose, California, in Santa Clara County. Geographically speaking, the Willow Glen neighborhood is centered around Lincoln Avenue, which was re named from its previous name of Willow Glen Road in 1865 shortly… …   Wikipedia

  • Willow Street, Pennsylvania — Willow Street is a census designated place (CDP) in Lancaster County, Pennsylvania, United States. The population was 7,258 at the 2000 census. In the early part of the 20th century the main thoroughfare in town was lined with Willow trees on… …   Wikipedia

  • Willow Island, Nebraska — Willow Island (also Willow) is an unincorporated community in western Dawson County, Nebraska, United States. It lies near Interstate 80 along U.S. Route 30, between the cities of Cozad and Gothenburg. The city of Lexington, the county seat of… …   Wikipedia

  • Willow Guest House — (Union Bay,Канада) Категория отеля: Адрес: 204 Spindrift Road, V9N 9S8 Union Bay, Канада …   Каталог отелей

  • Willow Grove, Pennsylvania — Geobox Settlement name = Willow Grove native name = other name = other name1 = category = Census designated place image size = image caption = Easton Road in center of Willow Grove flag size = symbol = symbol size = nickname = motto = country =… …   Wikipedia

  • Willow Springs International Motorsports Park — The main track is a challenging 2.5 mile long road course that is unchanged from its original 1953 configuration. The interesting elevation changes and high average speeds make it a favorite of many road racing drivers. Willow Springs… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”