Abderiten

Abderiten steht für:

  • Die Abderiten, ein Roman von Christoph Martin Wieland
  • die Einwohner der Stadt Abdera (veraltet)


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abderīten — Abderīten, 1) Bewohner von Abdera, s.d. 1); daher 2) alberne Leute, u. Abderitismus, Albernheit, beschränkter Sinn; bes. die Behauptung, daß das Menschengeschlecht, wenn es eine gewisse Höhe der Bildung erreicht habe, seine Bahn, obschon unter… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Die Abderiten — Die Abderiten. Eine sehr wahrscheinliche Geschichte von Herrn Hofrath Wieland ist ein satirischer Roman von Christoph Martin Wieland, der in der Zeitschrift Der Teutsche Merkur in den Jahren 1774–1780 in Fortsetzungen erschienen ist. Darin… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Geschichte der Abderiten — Die Abderiten. Eine sehr wahrscheinliche Geschichte von Herrn Hofrath Wieland ist ein satirischer Roman von Christoph Martin Wieland, der in der Zeitschrift Der Teutsche Merkur in den Jahren 1774 1780 in Fortsetzungen erschienen ist. Darin… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdera — Lage der Stadt Abdera in Griechenland (Antike) Tempel auf der Akropolis der Stadt Abder …   Deutsch Wikipedia

  • Abderitismus — Lage der Stadt Abdera in Griechenland (Antike) Tempel auf der Akropolis der Stadt Abdera …   Deutsch Wikipedia

  • Avdira — Lage der Stadt Abdera in Griechenland (Antike) Tempel auf der Akropolis der Stadt Abdera …   Deutsch Wikipedia

  • Christoph Martin Wieland — Porträt Wielands von Ferdinand Jagemann, 1805 Christoph Martin Wieland (* 5. September 1733 in Oberholzheim bei Laupheim; † 20. Januar 1813 in Weimar) war ein deutscher Dichter, Übersetzer un …   Deutsch Wikipedia

  • Habemus Papam — Lateinische Phrasen   A B C D E F G H I L M N O P …   Deutsch Wikipedia

  • Habemus papam — Lateinische Phrasen   A B C D E F G H I L M N O P …   Deutsch Wikipedia

  • Horribile dictu — Lateinische Phrasen   A B C D E F G H I L M N O P …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”