Ascelin (Bischof)

Ascelin († 24. Januar 1148[1]) war Bischof von Rochester.

Über seine Wahl gibt es keine Unterlagen, deshalb wird angenommen das er von Theobald, dem Erzbischof von Canterbury, im Jahre 1142 ernannt wurde. Mit seiner Ernennung gab er auch das Amt des Prior von Dover auf, das er seit 1137 bekleidete.

Einzelnachweise

  1. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, Seite 248

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
John Bischof von Rochester
1142-1148
Walter

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ascelin — ist der Name folgender Personen: Adalbero von Laon (947–1030), Bischof von Laon, genannt Ascelin Ascelin (Bischof), († 1148), Bischof von Rochester Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselb …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Rochester — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Rochester: 604–624 Justus 624–633 Romanus 633–644 Paulinus 644–664 Ithamar 664–669 Damianus 669–676 Putta 676–678 Cwichelm 678–716 Gebmund 716–727 Tobias 727–741 Aldwulf 741–747 Dunn 747–772 Eardwulf… …   Deutsch Wikipedia

  • Adalbero — Adalbero, 1) Erzbischof von Rheims; seit 987 Großkanzler Hugo Capets, den er zum König weihte; 2) Ascelin, Bischof zu Laon, verrieth aus Rache König Karl den Einfältigen an Hugo Capet, ging nach Rom u. st. daselbst 1017 (nach Andern zu Laon 1030) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stammliste der Wigeriche (Luxemburg) — Die Liste enthält die detaillierte Stammliste der Wigeriche. Gemeint sind damit die Herzöge von Ober und Niederlothringen, sowie die Seitenlinie der Grafen von Luxemburg. Für die Grafen und Fürsten von Salm siehe Stammliste des Hauses Salm.… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste der Wigeriche — Die Liste enthält die detaillierte Stammliste der Wigeriche. Gemeint sind damit die Herzöge von Ober und Niederlothringen, sowie die Seitenlinie der Grafen von Luxemburg. Für die Grafen und Fürsten von Salm siehe Stammliste des Hauses Salm.… …   Deutsch Wikipedia

  • Wigeriche — Die Wigeriche sind eine der ältesten bezeugten europäischen Adelsfamilien. Ihr Ursprung reicht zurück bis zum Stammvater Wigerich (um 900, † vor 919), Pfalzgraf von Lothringen und Graf im Bidgau. Die Namen, die der Dynastie beigegeben wurden,… …   Deutsch Wikipedia

  • John of Séez — († 1142) war Bischof von Rochester. Er wurde im Jahre 1137 zum Bischof geweiht.[1] Es gibt vereinzelte Hinweise auf einen ungenannten Bischof von Rochester zwischen 1139 und 1140, als Begleiter des neugewählten Erzbischofs von Canterbury Theobald …   Deutsch Wikipedia

  • Adalbero von Laon — Adalbero von Laon, genannt Ascelin, (* um 947; † 1030 in der Abtei Saint Vincent in Laon) war Bischof von Laon von 977 bis 1030. Er stammte aus der lothringischen Familie der Wigeriche und war der Sohn von Reginar von Bastogne, einem Bruder des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Rochester — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Rochester: 604–624 Justus 624–633 Romanus 633–644 Paulinus 644–664 Ithamar 664–669 Damianus 669–676 Putta 676–678 Cwichelm 678–716 Gebmund 716–727 Tobias 727–741 Ealdwulf 741–747 Dunn 747–772 Eardwulf… …   Deutsch Wikipedia

  • Emma von Italien — (* 948; † 12. Oktober nach 988) war französische Königin. Leben Emma wurde als Tochter von König Lothar II. von Italien und der Adelheid von Burgund geboren. Ihr Vater wurde 950 vergiftet, als sie noch ein kleines Kind war. Anfang 966 wurde sie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”