Unionsversammlung

Die Unionsversammlung (französisch Assemblée de l'Union des Comores) ist das Parlament im Einkammersystem der Komoren.

In die Unionsversammlung werden 33 Abgeordnete für jeweils fünf Jahre gewählt. 15 der Sitze sind Abgeordneten der regionalen Parlamente vorbehalten.

Es besteht ein Mehrparteiensystem. Die Unionsversammlung befindet sich in der Hauptstadt Moroni.

Wahlen

Die letzten Wahlen fanden am 6. und 20. Dezember 2009 statt. [1]

Einzelnachweise

  1. http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Komoren/Innenpolitik.html

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AU-Sicherheitsrat — Der AU Sicherheitsrat oder auch Friedens und Sicherheitsrat wurde am 25. Mai 2004 mit einer feierlichen Zeremonie am Hauptsitz der Afrikanischen Union in Addis Abeba (Äthiopien) eingerichtet. Der Rat besteht gem. Art. 5 des Protokolls bezüglich… …   Deutsch Wikipedia

  • African Union — Afrikanische Union ( …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikanische Union — nbsp Afrikanische Union AU Emblem der Afrikanischen Union …   Deutsch Wikipedia

  • Baradai — Jakob Baradai († 578) war ein Organisator der eigenständigen syrisch orthodoxen Kirche. Leben und Wirken Jakob stammte aus der Stadt Tella (in der heutigen Südosttürkei) und wurde früh Mönch im Kloster Fsilta (bei Tella). 527 ging Jakob nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesrepublik Jugoslawien — Савезна Република Југославија Savezna Republika Jugoslavija Bundesrepublik Jugoslawien (1992–2003) Србија и Црна Гора Srbija i Crna Gora Serbien und Montenegro (2003–2006) …   Deutsch Wikipedia

  • Comoren — Udzima wa Komori (komor.) Union des Comores (frz.) Islamische Bundesrepublik Komoren …   Deutsch Wikipedia

  • Islamische Bundesrepublik Komoren — Udzima wa Komori (komor.) Union des Comores (frz.) Union der Komoren …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob Baradai — († 578) war ein Organisator der eigenständigen syrisch orthodoxen Kirche. Leben und Wirken Jakob stammte aus der Stadt Tella (in der heutigen Südosttürkei) und wurde früh Mönch im Kloster Fsilta (bei Tella). 527 ging Jakob nach Konstantinopel, wo …   Deutsch Wikipedia

  • Komoren — Udzima wa Komori (komor.) Union des Comores (frz.) الاتحاد القمري al Ittiḥād al Qumurī (arab.) Union der Komoren …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Parlamente — Die Liste der Parlamente auf der Welt nach Kontinenten: Inhaltsverzeichnis 1 Parlamente der Staaten Afrikas 2 Parlamente der Staaten Amerikas 3 Parlamente der Staaten Asiens …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”