BLN.FM

BLN.FM ist ein nicht-kommerzieller Hörfunksender aus Berlin. Sein Programm wird vornehmlich als Webradio im Internet ausgestrahlt, seit dem 20. Mai 2010 ist der Sender ein Partner des Kooperationssender 88vier, und hat dort ein zugewiesenes Zeitfenster auf der Berliner UKW-Kooperationsfrequenz 88,4 MHz. Auf der eigenen Website wird ein Online-Magazin mit Terminkalender, Interviews, Features, Plattenkritiken, Veranstaltungshinweisen und aktuellen Meldungen aus dem Berliner Stadtleben angeboten. Getragen und finanziert wird der Sender durch den Unterstützerverein BLN.FM e.V.

Inhaltsverzeichnis

Programm

BLN.FM spielt Neuerscheinungen aus dem elektronischen Bereich (wie Elektro, elektronischer Indie, Disco, Ambient, House, Dubstep), je nach Tageszeit von einer Musikredaktion zu passenden Rotationen zusammengestellt. Morgens wird musikalisch mit Disko, Downbeat und Deep House geweckt, zu Bürozeiten kommt Elektro-Pop und Techhouse aus den Lautsprechern, nachmittags Elektro und abends House, Minimal und Dubstep. Neben der normalen Rotation werden auch eigene Shows produziert und gesendet.

Redaktion

Für BLN.FM arbeiten erfahrene Redakteure aus etablierten Medien (Fritz, [030], Radio Eins, KissFM). Die Redaktion untergliedert sich in eine Musikredaktion, die wöchentlich Neuerscheinungen prüft und für die Playlist zusammenstellt, sowie eine Textredaktion mit angeschlossener Terminredaktion, die sich um die Inhalte des Online-Magazins kümmert.

Shows

  • Basement Garage – Bassmusik mit Georg Fischer
  • ED’s World Of Music – Clubmusik mit Corin Arnold aka ED2000
  • Fast Rewind and Forward – Retro-Schätze und Interviews mit Wolfgang Kerner
  • Frischfleisch – Neues zwischen Indietronic bis Techno mit Tim Thaler und anderen Moderatoren
  • Frozen North Sauna Session – Techhouse mit Jussi-Pekka und Roberto Rodriguez
  • Germany Calling – mit Jonty Skrufff, Mark Reeder & Fidelity Kastrow
  • Global Souljah (the BBE-Radio-Show) – mit James Barrie
  • Maximal Finckobot – Maximal und Fidget House mit Finckobot
  • OFFtrack – mit Dirk Rumpff
  • Roman am Mittag - Literaturformat mit Roman Rehor
  • Schäferstündchen – Literarisch-musikalischer Spaziergang mit Tim Schäfer
  • Sunday Sessions – Relaxter House mit Patrick & Jonna

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 88vier — (eigener Slogan: 88vier – Kreatives Radio für Berlin) ist ein nicht kommerzieller Hörfunksender aus Berlin. Inhaltsverzeichnis 1 Sender 1.1 Partnersender 2 Geschichte 3 Webli …   Deutsch Wikipedia

  • Mijk van Dijk — (* in Soltau; eigentlich Michael van den Nieuwendijk) ist ein deutscher DJ und Musikproduzent elektronischer Musik aus Berlin. Zu Beginn vor allem in Bands engagiert (u.a. als Bassist in norddeutschen Funkbands und der Berliner Gruppe Jetzt!,… …   Deutsch Wikipedia

  • Telefunken — Rechtsform GmbH/AG Gründung 1903 Auflösung 2005 …   Deutsch Wikipedia

  • Moscow — This article is about the capital of Russia. For other uses, see Moscow (disambiguation). Moscow Москва (Russian)   Federal city   …   Wikipedia

  • Telecommunications in Slovakia — Contents 1 Telephone 1.1 Fixed lines 1.2 Mobile cellular 1.3 Telephone system 2 Radio …   Wikipedia

  • Telefunken AG — Telefunken Unternehmensform Unternehmenssitz Website …   Deutsch Wikipedia

  • Economy of Morocco — 100 Moroccan dirham Rank 54th Currency Moroccan Dirham (MAD) …   Wikipedia

  • Kuwait — Infobox Country native name = دولة الكويت Dawlat al Kuwayt conventional long name = State of Kuwait common name = Kuwait symbol type = Coat of arms national anthem = Al Nasheed Al Watani official languages = Arabic demonym = Kuwaiti capital =… …   Wikipedia

  • Alexey Navalny — Born June 4, 1976 (1976 06 04) (age 35) Butyn, Odintsovsky District, Moscow Oblast Nationality …   Wikipedia

  • Каддафи, Муаммар — Бывший глава государства Ливийская джамахирия, свергнутый и убитый в 2011 году Лидер ливийской революции, политический и военный руководитель государства Великая Социалистическая Народная Ливийская Арабская Джамахирия. Фактически руководил… …   Энциклопедия ньюсмейкеров

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”