Susana (Sängerin)

Susana Boomhouwer (* 8. April 1984 in Amsterdam) ist eine niederländische Trance-Sängerin. Sie ist vor allem bekannt für ihre Kollaborationen mit Trance-Künstlern wie Armin van Buuren und Ernesto vs. Bastian.

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Susana wuchs in Amsterdam auf und nahm in ihrer Jugend klassischen Gesangsunterricht. Sie sang auch eine Zeit lang in einer Rockband. Im Alter von 19 Jahren wurde sie von einem Nachbar den Produzenten Raz Nitzan und Adrian Broekhuyse vorgestellt. Einige Monate später war sie im Studio, um die Vocals für Ernesto vs. Bastians Song „Dark Side of the Moon“ aufzunehmen, der 2005 veröffentlicht wurde. In der Folge hat sie sich ausschließlich der Trance-Musik zugewendet.

Ihre zweite Single war „Shivers“, eine Kollaboration mit Armin van Buuren, die auch sehr erfolgreich war. Sie hat Armin van Buuren auch mehrmals auf seinen Armin-Only-Tourneen begleitet und hatte Live-Auftritte an seinen Konzerten. Im Jahr 2008 entschied sie sich für eine Vollzeit-Karriere im Musikbusiness anstelle eines Master-Abschlusses in ihren lateinamerikanischen Studien anzustreben.

Zwei Jahre später, im Mai 2010, erschien ihr Debütalbum Closer beim Musiklabel Armada Music. Kurz darauf wurde sie vom Label unter Vertrag genommen. Für die Songs auf dem Album hat Susana mit zahlreichen Trance-Künstlern wie Dash Berlin, Mike Shiver, Josh Gabriel und Stoneface & Terminal zusammengearbeitet.

Diskographie

Alben

  • 2010: Closer
  • 2011: Closer (The Remixes)

Singles

  • 2005: Ernesto vs. Bastian - Dark Side of the Moon
  • 2005: Armin van Buuren - Shivers
  • 2006: Re:Locate feat. Susana - Escape
  • 2008: Talla 2XLC feat. Susana - I Know
  • 2008: Armin van Buuren feat. Susana - If You Should Go
  • 2009: Rex Mundi feat. Susana - Nothing At All
  • 2010: Susana & Josh Gabriel - Frozen
  • 2010: Susana feat. Omnia & The Blizzard - Closer
  • 2010: Markus Schulz feat. Susana - Unsaid
  • 2010: Susana & Mike Shiver - Give Me Faith
  • 2010: Susana feat. Tenishia - The Other Side
  • 2010: Susana & Bart Claessen - If I Could

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Susana Baca — Susana Esther Baca de la Colina (* 24. Mai 1944 in Chorillos bei Lima, Peru) ist eine afro peruanische Sängerin. Seit dem Amtsantritt des peruanischen Staatspräsidenten Ollanta Humala am 28. Juli 2011 ist sie als Kultusministerin Teil seines… …   Deutsch Wikipedia

  • Barthezz — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles On the move DE: 11 – 07.05.2001 – 15 Wo. CH: 8 – 27.05.2001 – 41 Wo. AT: 15 – 27.05.2001 – 13 Wo. UK: 18 – 22.09.2001 – 4 Wo. Infected DE: 47 – 24.12.2001 – 4 Wo. CH: 22 – 23.12.2001 – 13 Wo. AT: 69… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fe — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/San — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Am — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Tangomusiker — A Alberto Acuña (1886 1975), Sänger, Gitarrist und Komponist Carlos Acuña (1915 1999), Sänger Eduardo Adrián (1923 1989), Sänger, Komponist, Autor, Journalist José María Aguilar (1891 1951), Gitarrist und Komponist Jullo Ahumada (1916 1964),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Tangomusikern — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Alberto Acuña (1886–1975), Sänger, Gitarrist und Komponist Carlos Acuña (1915–1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ba–Bac — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Susanna — Susanne ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Vornamensträgerinnen 4 Nachnamen 5 Ortsnamen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”