Bowling (Schottland)
Bowling
Koordinaten 55° 56′ N, 4° 29′ W55.931944444444-4.4897222222222Koordinaten: 55° 56′ N, 4° 29′ W
Bowling (Schottland)
Bowling
Bowling
Verwaltung
Post town GLASGOW
Postleitzahlen­abschnitt G60
Vorwahl 01389
Landesteil Scotland
Unitary authority West Dunbartonshire
Britisches Parlament West Dunbartonshire
Schottisches Parlament Dumbarton
Blick über das Hafenbecken nach Bowling

Bowling ist eine Ortschaft in der schottischen Unitary Authority West Dunbartonshire. Sie liegt etwa fünf Kilometer ostsüdöstlich von Dumbarton und 16 km nordwestlich des Zentrums von Glasgow am Nordufer des Firth of Clyde und am Fuß der Kilpatrick Hills.[1]

In Bowling gab es im 18. Jahrhundert Mühlen und eine Brauerei. 1790 wirkte sich die Eröffnung des Forth-and-Clyde-Kanals, dessen Endpunkt Bowling ist, positiv auf die Entwicklung der Ortschaft aus. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden Hafenanlagen eingerichtet und eine Dampfschiffverbindung nach Lochgilphead etabliert.[1] Bowling war auch Standort der bedeutenden Whiskybrennerei Littlemill. Sie wurde im Jahre 1772 gegründet und 1992 geschlossen.[2]

Weblinks

 Commons: Bowling – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b Eintrag im Gazetteer for Scotland
  2. Eintrag zur Littlemill-Brennerei auf maltmadness.com

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bowling (Begriffsklärung) — Bowling steht für: Bowling, Variante des Kegelsports Bowling steht in England auch für Bowls Bowler (Cricket), Begriff des Cricketsports Bowling for Soup, US Band Tracktor Bowling, russische Band Bowling (Schottland), eine Ortschaft in Schottland …   Deutsch Wikipedia

  • Perth (Schottland) — Perth Koordinaten 56° 24′ N, 3° 27′ W …   Deutsch Wikipedia

  • Lawn Bowling — Bowls Spielfeld Bowlsspieler in Aktion Bowls ist ein britisches Kugelspiel. Das Wort bowls ist der englische Ausdruck für „Kugeln …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sportarten — Sportart olympisch Typ Teamgröße Ort der Ausübung Herkunft/Verbreitung 4 Cross nein Radsport 2 8 7er Rugby nein Torspiel 7 Rasen Schottland Aerobic, Sportaerobic …   Deutsch Wikipedia

  • Fédération Internationale des Quilleurs — Gründung: 1952 Gründungsort: Hamburg Präsidentin: Jessie Phua …   Deutsch Wikipedia

  • Whisky — Single Malt Whisky, hier Lagavulin mit Nosing Glas …   Deutsch Wikipedia

  • NBA Draft 2002 — Der NBA Draft 2002 wurde am 26. Juni 2002 in New York City (New York) durchgeführt. In zwei Runden wurden jeweils 29 Spieler von NBA Teams ausgewählt. Allerdings mussten die Minnesota Timberwolves auf ihre Erstrundenwahl verzichten, da sie gegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Örgryte Göteborg — Örgryte IS Vereinsdaten Gegründet: 4. Dezember 1887 Vereinsfarben: blau rot Mitglieder: Trainer: Jan Carlsson Titel: Schwedischer Meister 1896, 1897, 1898, 1899, 1902, 1904, 1905, 1906, 1907, 1909, 1913, 1926, 1928, 1985 Schwedischer P …   Deutsch Wikipedia

  • Sportjahr 2010 — ◄◄ | ◄ | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | Sportjahr 2010 | 2011 Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis 1 Großsportereignisse 1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Commonwealth Games 1998 — Austragungsort Kuala Lumpur, Malaysia Teilnehmende Länder 69 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”