Georgia Engel

Georgia Bright Engel (* 28. Juli 1948 in Washington D. C.), ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Georgia Engel studierte an der University of Hawaii in Manoa. Ihre Schwester Robin Ruth Engel war Miss Hawaii 1967. Kurz nach ihrem Filmdebüt wurde Georgia Engel für die Fernsehserie Mary Tyler Moore engagiert. Die Rolle der Georgette Franklin machte die Schauspielerin beim amerikanischen Publikum sehr schnell als „blondes Dummerchen“ bekannt. Dieser Charakter hat sie sehr geprägt und sie war nach dem Ende von Mary Tyler Moore noch in einigen weiteren Serien in ähnlichen Rollen zu sehen.

Seit dem 21. Jahrhundert ist die Schauspielerin verstärkt auf der Bühne zu sehen. 2006 spielte sie am Broadway in dem Musical The Drowsy Chaperone. Sie spielte die Rolle der Mrs. Tottendale ein Jahr lang am Broadway und war auch in den Produktionen in Toronto und San Francisco

Auszeichnungen

Georgia Engel wurde fünf Mal für den Emmy nominiert, ein Mal für ihre Rolle in Mary Tyler Moore und vier mal für ihre Leistung in Alle lieben Raymond.

Filmografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Georgia Engel — Infobox actor name = Georgia Engel imagesize = caption = birthname = Georgia Bright Engel birthdate = Birth date and age|1948|7|28 birthplace = Washington, D.C., United States deathdate = deathplace = othername = yearsactive = spouse = homepage …   Wikipedia

  • Engel (Familienname) — Engel ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Familienname Engel entstand durch patronymische oder metronymische Namensbildung von Vornamen, die mit Engel beginnen, zum Beispiel Engelbert oder Engelhard; aus Hausnamen wie Hans zum Engel… …   Deutsch Wikipedia

  • Engel — means angel in German, Danish, Dutch, Norwegian and Afrikaans and may refer to: * Engel (song), performed by Rammstein * Engel (role playing game), a 2002 role playing game * Engel (band), Swedish industrial/melodic death metal band *Engel group… …   Wikipedia

  • Georgia (name) — Georgia is a female given name derived from the Greek for farmer . It may also be derived from the U.S. state of Georgia.Persons bearing the name include:* Georgia of Clermont (d. 500), saint, nun, and hermitess * Georgia Brown (English singer)… …   Wikipedia

  • Engel v. Vitale — SCOTUSCase Litigants=Engel v. Vitale ArgueDate=April 3 ArgueYear=1962 DecideDate=June 25 DecideYear=1962 FullName=Steven I. Engel, et al. v. William J. Vitale, Jr., et al. USVol=370 USPage=421 Citation=82 S. Ct. 1261; 8 L. Ed. 2d 601; 1962 U.S.… …   Wikipedia

  • Georgia, S. — S. Georgia, V. (15. Febr. al. 11. März, 25. Sept.) Vom Griech. γεωργός χεωργιος – Landbauer, Landwirth etc. – Diese hl. Georgia war eine fromme Jungfrau, deren Gedächtniß nach dem Mart. Rom. in der Auvergne (apud Arvernos) gefeiert wird. Nach dem …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Johann Christian von Engel — Johann Christian (von) Engel (* 17. Oktober 1770 in Leutschau, heute Levoča, Slowakei; † 20. März 1814 in Wien) war ein österreichischer Historiker. Mit seiner Arbeit unter dem Titel Geschichte der Ukraine und der Kosaken schrieb er eines der… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Christian Engel — Johann Christian (von) Engel (* 17. Oktober 1770 in Leutschau, heute Levoča, Slowakei; † 20. März 1814 in Wien) war ein österreichischer Historiker. Mit seiner Arbeit unter dem Titel Geschichte der Ukraine und der Kosaken schrieb er eines der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ingrid Engel-Krämer — …   Deutsch Wikipedia

  • The Dean Martin Celebrity Roast — Genre Variety/Comedy Written by David Axelroad, Bill Daley Directed by Greg Garrison Presented by Dean Martin …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”