Abklatschung

Die Abklatschung ist eine physikalische Therapie, bei der mit einem meistens mit Meerwasser befeuchteten Handtuch kurze, kräftige Schläge auf die Haut verabreicht werden, anschließend wird die behandelte Haut vorsichtig abgetrocknet. Sie wird bei Bronchitis oder Pneumonie angewendet.

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abklatschung — Abklatschung,   physikalische Therapie: hydrotherapeutische Anwendung, bei der der Körper zur intensiven Blutkreislaufanregung mit einem nasskalten Tuch abgerieben oder locker abgeklatscht und anschließend mit einem warmen Frottiertuch… …   Universal-Lexikon

  • Hämatogene Metastasierung — Klassifikation nach ICD 10 C77 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung der Lymphknoten C78 Sekundäre bösartige Neubildung der Atmungs und Verdauungsorgane …   Deutsch Wikipedia

  • Metastase — Klassifikation nach ICD 10 C77 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung der Lymphknoten C78 Sekundäre bösartige Neubildung der Atmungs und Verdauungsorgane …   Deutsch Wikipedia

  • Metastasen — Klassifikation nach ICD 10 C77 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung der Lymphknoten C78 Sekundäre bösartige Neubildung der Atmungs und Verdauungsorgane …   Deutsch Wikipedia

  • Metastasierung — Klassifikation nach ICD 10 C77 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung der Lymphknoten C78 Sekundäre bösartige Neubildung der Atmungs und Verdauungsorgane …   Deutsch Wikipedia

  • Physikalische Therapie — Die physikalische Therapie fasst medizinische Behandlungsformen zusammen, die auf physikalischen Methoden beruhen. Zu diesen Prinzipien zählen Wärme, Gleichstrom, Infrarot und UV Licht, Wasseranwendungen und mechanische Behandlung wie die Massage …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserkur — (Hydrotherapie), die Methode, Krankheiten durch den Gebrauch des Wassers zu heilen. Da zumeist Wasser mit Temperaturgraden verwandt wird, die behufs Ausübung eines thermischen Reizes niedriger liegen als die Temperatur des menschlichen Körpers,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”