Ablaufsprache

Die Ablaufsprache (AS), englisch Sequential Function Chart (SFC), ist eine der fünf in der DIN EN 61131-3 genormten Programmiersprachen und dient zur Programmierung einer SPS-Steuerung in Form eines Petri-Netzes. Unter Siemens STEP 7 ist die Ablaufsprache als S7 GRAPH bekannt.

Inhaltsverzeichnis

Funktionsweise

Eine Ablaufsteuerung ist eine Kette von Steuerungsschritten, welche durch Weiterschaltungsbedingungen (Transitionen) miteinander verbunden sind. Direkt an den Schrittsymbolen werden Befehle, auch Aktionen genannt, eingebunden. Beim Erreichen eines Steuerungsschrittes mit angehängter Aktion wird z.B. ein Ausgang gesetzt oder ein Programmsprung durchgeführt. Die Transitionen, welche sich zwischen den einzelnen Steuerungsschritten befinden, werden mit Eingangsbits verknüpft, wie z.B. Grenztaster, Endschalter. Der erste Steuerungsschritt besitzt normalerweise keine eigene Aktion, da dieser auch als Initialisierungsschritt gilt. Das bedeutet, dass das Programm beim ersten Betriebszyklus mit dem initialisierten Schritt startet. Jeder Steuerungsschritt ist durch eine Transition mit dem nächsten Steuerungsschritt verbunden.

Vorteile

Besonders zur Fehleranalyse ist die Ablaufsteuerung gut geeignet, da der aktuelle Steuerungsschritt und die Transitionsbedingungen jederzeit visualisiert werden.

Nachteile

Für Maschinen ist ein ausgangsorientiertes Programmieren vorteilhaft. In einem Netzwerk werden sowohl die Einschalt- als auch die Ausschaltbedingungen behandelt. Die Schrittkette splittet das, was die Fehlersuche erschwert.

Verbreitung

Die Ablaufsteuerung ist vor allem bei Großanlagen weit verbreitet. Trotz Normung bietet nicht jeder SPS-Hersteller die Ablaufsprache als Programmiersoftware an.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • DIN 40719 — GRAFCET (Akronym aus « GRAphe Fonctionnel de Commande Etapes/Transitions »), EN 60848, ist eine Spezifikationssprache für die Darstellung von Ablaufbeschreibungen. Sie findet hauptsächlich Anwendung in der Automatisierungstechnik, aber auch in… …   Deutsch Wikipedia

  • EN 60848 — GRAFCET (Akronym aus « GRAphe Fonctionnel de Commande Etapes/Transitions »), EN 60848, ist eine Spezifikationssprache für die Darstellung von Ablaufbeschreibungen. Sie findet hauptsächlich Anwendung in der Automatisierungstechnik, aber auch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Grafcet — (Akronym aus « GRAphe Fonctionnel de Commande Etapes/Transitions »), EN 60848, ist eine Spezifikationssprache für die Darstellung von Ablaufbeschreibungen. Sie findet hauptsächlich Anwendung in der Automatisierungstechnik, aber auch in der… …   Deutsch Wikipedia

  • GRAFCET — DIN EN 60848 Bereich automatisierte Produktionssysteme Titel definiert eine grafische Entwurfssprache Kurzbeschreibu …   Deutsch Wikipedia

  • Ablaufkette — Ablaufsteuerung (englisch: sequential control) ist eine Steuerung, die schrittweise abläuft. Dieser Ablauf erfolgt zwangsläufig, wobei das Weiterschalten von Schritt A zu Schritt B durch Weiterschaltbedingungen (Transitionen) erfolgt, z. B. ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Schrittkette — Ablaufsteuerung (englisch: sequential control) ist eine Steuerung, die schrittweise abläuft. Dieser Ablauf erfolgt zwangsläufig, wobei das Weiterschalten von Schritt A zu Schritt B durch Weiterschaltbedingungen (Transitionen) erfolgt, z. B. ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Ablaufsteuerung — Eine Ablaufsteuerung (englisch: sequential control) oder auch Schrittkette ist eine Steuerung, die schrittweise abläuft. Dieser Ablauf erfolgt zwangsläufig, wobei das Weiterschalten von Schritt A zu Schritt B durch Weiterschaltbedingungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Automation Alliance — CoDeSys ist eine Entwicklungsumgebung für Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) nach dem IEC 61131 3 Standard für die Applikationsentwicklung in der Industrieautomation. CoDeSys CoDeSys Screenshot und Logo Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • CoDeSys Automation Alliance — CoDeSys ist eine Entwicklungsumgebung für Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) nach dem IEC 61131 3 Standard für die Applikationsentwicklung in der Industrieautomation. CoDeSys CoDeSys Screenshot und Logo Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • IEC 1131 — DIN EN 61131 Bereich Automatisierungstechnik Regelt Grundlagen Speicherprogrammierbarer Steuerungen Kurzbeschreibung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”