Industriemeisterverband Deutschland
Industriemeisterverband Deutschland e.V.
(IMV)
IMV Logo.jpg
Zweck: Fachverband
Vorsitz: Otto Piehl
Gründungsdatum: 1958
Mitgliederzahl: 6 Landesverbände
Sitz: Köln
Website: http://www.imv-deutschland.de

Der Industriemeisterverband Deutschland e.V. (IMV) ist eine Interessensorganisation von Industriemeistern und betrieblichen Führungskräften in Deutschland. 2011 sind im IMV rund 6.000 Industriemeister in 6 Landesverbänden und 50 regionalen Vereinigungen organisiert. Alle Ebenen arbeiten ehrenamtlich. Die Geschäftsstelle ist in Burbach.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1947 wurde in Deutschland die Industriemeisterausbildung eingeführt, 1958 folgte die Einführung einer einheitlichen Prüfungsordnung. Im gleichen Jahr wurden erste Industriemeistervereinigungen gegründet, die sich in der Arbeitsgemeinschaft Industriemeister zusammenschlossen. 1960 erfolgte die Gründung der ersten Landesverbände und die erste Verbandszeitschrift erschien. 1967 kam es zur Gründung des Gesamtverbands der Industriemeistervereinigungen. Dessen 50-jähriges Bestehen wurde 2009 mit einem Festakt im Bundespresseamt in Berlin begangen [1]

2010 unterzeichnete der Verband mit anderen Partnern einen Kooperationsvertrag mit der Universität Oldenburg zur beruflichen Weiterbildung bei der Gestaltung berufsbegleitender Angebote.[2]

Verbandsziele

Der Verband sieht sich als Interessenvertreter der Industriemeister und setzt sich zum Ziel, den Stellenwert der Industriemeister beruflich und gesellschaftlich zu verbessern und das industrielle Profil zu stärken. Der Industriemeister als betriebliche Führungskraft steht dabei im Mittelpunkt.

Landesverbände

Der IMV hat 6 Landesverbände mit mehreren regionalen Vereinigungen

Industriemeisterverband Nordost[3]

Regionalvereinigungen:
  • IMV Berlin
  • IMV Potsdam
  • IMV Frankfurt(Oder)

Industriemeisterverband Nordwest[4]

Regionalvereinigungen:
  • IMV Bremen
  • IMV Göttingen
  • IMV Hameln
  • IMV Hannover
  • IMV Hildesheim
  • IMV Papenburg

Industriemeisterverband Nordrhein-Westfalen [5]

Regionalvereinigungen:
  • IMV Aachen
  • IMV Bielefeld
  • IMV Bochum
  • IMV Düsseldorf
  • IMV Duisburg
  • IMV Hagen
  • IMV Köln
  • IMV Leverkusen
  • IMV Mönchengladbach
  • IMV Siegen
  • IMV Velbert-Niederberg
  • VIFF Lippe
  • IMV Wuppertal-Bergisch Land

Industriemeisterverband Südwest[6]

Regionalvereinigungen:
  • IMV Betzdorf
  • IMV Darmstadt
  • IMV Dillenburg
  • IMV Frankenberg
  • IMV Fulda
  • IMV Hanau
  • IMV Kassel
  • IMV Saar
  • IMV Wuppertal

Industriemeisterverband Baden-Württemberg [7]

Am 13. März 1961 gegründet durch die Vereinigungen Freiburg, Hegau-Bodensee, Pforzheim und Schwarzwald

Regionalvereinigungen:
  • IMV Esslingen
  • IMV Hegau-Bodensee
  • IMV Ulm/Neu-Ulm
  • IMV Mannheim
  • IMV Mittelbaden
  • IMV Nürtingen/Kirchheim-Teck
  • IMV Pforzheim
  • IMV Schwarzwald

Industriemeisterverband Bayern [8]

Regionalvereinigungen:
  • IMV Ingolstadt
  • IMV Inn-Salzach
  • IMV München
  • IMV Niederbayern
  • IMV Ostbayern
  • IMV Passau
  • IMV Würzburg

Einzelnachweise

  1. Website des IMV - 50 Jahre IMV-Deutschland
  2. Universität bildet für den Beruf weiter In: Nordwest-Zeitung vom 14. Januar 2010
  3. Webseite des IMV-Nordost
  4. Webseite der IMV Nordwest
  5. Webseite des IMV-Nordrhein-Westfalen
  6. Webseite des IMV-Südwest
  7. Webseite des IMV Baden-Württemberg
  8. Webseite des IMV-Bayern

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fachverband — bezeichnet in Deutschland den freiwilligen Zusammenschluss von Personen, Körperschaften und juristischen Personen unter fachlichen Gesichtspunkten zur Vertretung gemeinsamer Interessen. Der Fachverband ist eine Form des Interessenverbandes.… …   Deutsch Wikipedia

  • IMV — bezeichnet: Industriemeisterverband Deutschland Industrija motornih vozil, einen jugoslawischen Automobilhersteller Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • 1961 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | ► ◄◄ | ◄ | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Industriemeister — Der Industriemeister (historisch und in Österreich: Werkmeister) ist eine qualifizierte, technische Führungskraft. Sein Handlungsschwerpunkt liegt in der Führung von Arbeitsgruppen oder Abteilungen in Industriebetrieben. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”