Adam Rhys Jones
Adam Jones
Adam Jones.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Adam Rhys Jones
Geburtstag 8. März 1981
Geburtsort Abercrave, Powys, Wales
Spitzname Hair Bear
Verein
Verein Ospreys
Position Pfeiler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Punkte)
 ?-2003
2003-
Neath RFC
Ospreys
 
112 (10)
Nationalmannschaft
Jahre Nationalmannschaft Spiele (Punkte)
2003-
2009
Wales
British and Irish Lions
74 (10)
2 (0)

Stand: 30. April 2009
Nationalmannschaft 12. Oktober 2011

Adam Rhys Jones (* 8. März 1981 in Abercrave, Powys) ist ein walisischer Rugby-Union-Spieler. Er spielt als Pfeiler für die walisische Nationalmannschaft und die Ospreys.

Jones begann seine Karriere beim Neath RFC, der seit 2003 Spieler für die regionale Auswahl Ospreys stellt, zu denen er seit der Einführung gehört. Er erreichte mit der U21-Nationalmannschaft von Wales das Halbfinale der Weltmeisterschaft 2002. Im August 2003 lief er erstmals für die walisische Herrenauswahl auf, Gegner war England. Seinen ersten und bislang einzigen Versuch im Nationaltrikot legte er 2004 gegen Schottland.

Jones war Teil der Mannschaft, die 2005 den Grand Slam bei den Six Nations gewinnen konnte. Es folgten zahlreiche weitere Einsätze, so dass er folgerichtig auch für die Weltmeisterschaft 2007 nominiert wurde. Er lief dabei gegen Kanada und Australien auf.

Unter dem neuen Nationaltrainer Warren Gatland gelang es Jones 2008 erneut, mit Wales den Grand Slam bei den Six Nations zu gewinnen. Er wurde in diesem Turnier in vier von fünf Spielen eingesetzt. Im Jahr 2009 wurde er von Ian McGeechan für die Tour der British and Irish Lions nach Südafrika nominiert.[1] Er kam in den ersten beiden Spielen zum Einsatz, aufgrund einer Verletzung fehlte er im abschließenden Spiel der Serie jedoch.

Aufgrund seiner Frisur wird er zusammen mit seinem Nationalmannschaftskollegen Duncan Jones als „Hair Bears“ bezeichnet.[2]

Einzelnachweise

  1. O'Connell to skipper Lions. Sky Sports, 21. April 2009, abgerufen am 21. April 2009 (englisch).
  2. Jenkins unleashes his 'hair bears'. WRU, 9. Februar 2007, abgerufen am 22. März 2009 (englisch).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adam Rhys Jones — Infobox Rugby Union biography playername = Adam Rhys Jones fullname = Adam Rhys Jones dateofbirth = birth date and age|1981|3|8 cityofbirth = Abercrave countryofbirth = Wales height = height|ft=6|in=0 weight = 20 st 0 lb (127 kg) nickname = Hair… …   Wikipedia

  • Rhys Jones — may refer to:*Rhys Jones (archaeologist), Welsh Australian archaeologist *Rhys Jones, 11 year old murder victim, shot dead in Liverpool, August 2007 *Rhys Jones (mountaineer), world record holder for youngest person to climb highest mountain in… …   Wikipedia

  • Adam Jones (joueur de rugby) — Pour les articles homonymes, voir Adam Jones. Adam Jones …   Wikipédia en Français

  • Adam Jones — may refer to:ports*Adam Jones (American football), formerly known as Pacman Jones, NFL cornerback currently playing for the Dallas Cowboys *Adam Jones (baseball), MLB center fielder currently playing for the Baltimore Orioles *Adam Jones (racing… …   Wikipedia

  • Jones (Familienname) — Jones ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der patronymische Name bedeutet „Sohn des John“ (englisch) oder „Sohn des Ioan“ (walisisch). Varianten Johns Johnson, Jonson Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A …   Deutsch Wikipedia

  • Adam Jones (rugby à XV) — Pour les articles homonymes, voir Adam Jones. Infobox Rugbyman Adam Jones …   Wikipédia en Français

  • Rhys Williams (Torchwood) — Rhys Williams Personnage de fiction apparaissant dans Torchwood Naissance XXe siècle …   Wikipédia en Français

  • Rhys Thomas (pilier) — Pour les articles homonymes, voir Rhys Thomas. Rhys Thomas …   Wikipédia en Français

  • Rhys Thomas (pillier) — Rhys Thomas (pilier) Pour les articles homonymes, voir Rhys Thomas. Rhys Thomas …   Wikipédia en Français

  • Rhys thomas (pillier) — Rhys Thomas (pilier) Pour les articles homonymes, voir Rhys Thomas. Rhys Thomas …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”