Adamiwka

Adamiwka (ukrainisch Адамівка; russische Entsprechung Adamowka/Адамовка) ist der Name mehrerer Orte in der Ukraine:

  • Dorf in der Oblast Chmelnyzkyj, Rajon Deraschnja, siehe Adamiwka (Deraschnja)
  • Dorf in der Oblast Chmelnyzkyj, Rajon Kamjanez-Podilskyj, siehe Adamiwka (Kamjanez-Podilskyj)
  • Dorf in der Oblast Chmelnyzkyj, Rajon Winkiwzi, siehe Adamiwka (Winkiwzi)
  • Dorf in der Oblast Dnipropetrowsk, Rajon Krynytschky, siehe Adamiwka (Krynytschky)
  • Dorf in der Oblast Donezk, Rajon Slowjansk, siehe Adamiwka (Slowjansk)
  • Dorf in der Oblast Lwiw, Rajon Radechiw, siehe Adamiwka (Radechiw)
  • Dorf in der Oblast Mykolajiw, Rajon Wradijiwka, siehe Adamiwka (Wradijiwka)
  • Dorf in der Oblast Odessa, Rajon Bilhorod-Dnistrowskyj, siehe Adamiwka (Bilhorod-Dnistrowskyj)
  • Dorf in der Oblast Odessa, Rajon Iwaniwka, siehe Adamiwka (Iwaniwka)
  • Dorf in der Oblast Odessa, Rajon Ljubaschiwka, siehe Adamiwka (Ljubaschiwka)
  • Dorf in der Oblast Riwne, Rajon Beresne, siehe Adamiwka (Beresne)
  • Dorf in der Oblast Riwne, Rajon Radywyliw, siehe Adamiwka (Radywyliw)
  • Dorf in der Oblast Schytomyr, Rajon Baraniwka, siehe Adamiwka (Baraniwka)
  • Dorf in der Oblast Tschernihiw, Rajon Borsna, siehe Adamiwka (Borsna)
  • Dorf in der Oblast Tschernihiw, Rajon Nossiwka, siehe Adamiwka (Nossiwka)
  • Dorf in der Oblast Winnyzja, Rajon Schytomyr, siehe Adamiwka (Schytomyr)
  • Dorf in der Oblast Winnyzja, Rajon Bar, siehe Adamiwka (Bar)
  • Dorf in der Oblast Winnyzja, Rajon Hajssyn, siehe Adamiwka (Hajssyn)
  • Dorf in der Oblast Winnyzja, Rajon Kalyniwka, siehe Adamiwka (Kalyniwka)
  • Dorf in der Oblast Winnyzja, Rajon Pohrebyschtsche, siehe Adamiwka (Pohrebyschtsche)
  • Dorf in der Oblast Wolhynien, Rajon Ratne, siehe Adamiwka (Ratne)
  • Siedlung in der Oblast Tscherkassy, Rajon Schaschkiw, siehe Adamiwka (Schaschkiw)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rajon Bilhorod-Dnistrowskyj — (Білгород Дністровський район/Bilhorod Dnistrowskyj rajon) …   Deutsch Wikipedia

  • Pustowoitenko — Walerij Pawlowytsch Pustowoitenko (ukrainisch Валерій Павлович Пустовойтенко, wiss. Transliteration Valerij Pavlovyč Pustovojtenko; * 23. Februar 1947 in Adamiwka, Oblast Mykolajiw) war von 16. Juli 1997 bis 22. Dezember 1999 Ministerpräsident in …   Deutsch Wikipedia

  • Walerij Pustowoitenko — Walerij Pawlowytsch Pustowoitenko (ukrainisch Валерій Павлович Пустовойтенко, wiss. Transliteration Valerij Pavlovyč Pustovojtenko; * 23. Februar 1947 in Adamiwka, Oblast Mykolajiw) war von 16. Juli 1997 bis 22. Dezember 1999 Ministerpräsident in …   Deutsch Wikipedia

  • Valeriy Pustovoitenko — Valery Pustovoitenko (en ucraniano: Валерій Павлович Пустовойтенко) (nacido el 23 de febrero de 1947 en Adamiwka, Mykolaiv, Ucrania) es un político ucraniano. Fue elegido Primer Ministro de Ucrania el 16 de julio de 1997. Dimitió del cargo el 30… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”