Adamovich

Adamovich ist der Familienname folgender Personen:


Adamovich bezeichnet:

  • (6537) Adamovich, einen Asteroiden


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adamovich — may refer to:* Mikhail Mikhailovich Adamovich (1884 1947), Russian painter * Ales Adamovich (1927 1994), Belarusian writer * 6537 Adamovich, an asteroidee also* Adamović …   Wikipedia

  • Adamovich — Adạmovich   [ tʃ],    1) Ludwig, österreichischer Jurist, * Esseg (heute Osijek, Kroatien) 30. 4. 1890, ✝ Wien 23. 9. 1955, Vater von 2); Professor in Prag, Graz, Wien, war Mitschöpfer der österreichischen Bundesverfassung, 1946 55 Präsident des …   Universal-Lexikon

  • Adamovich — This noble and distinguished surname is of pre medieval origins. It derives from the Hebrew word adama , meaning earth , and as such is believed to the source from which God created man as recorded in the Old Testament section of the Bible. The… …   Surnames reference

  • Ludwig Adamovich junior — Ludwig Adamovich (links) mit Wladimir Putin, 2001 Ludwig Karl Adamovich (* 24. August 1932 in Innsbruck) ist ein österreichischer Jurist. Er war von 1984 bis 2002 Präsident des Verfassungsgerichtshofes der Republik Österreich. Er ist der Sohn von …   Deutsch Wikipedia

  • Ales Adamovich — ( be. Алесь Адамовіч, ru. Алесь Адамович, full name: Александр Михайлович Адамович; 3 September 1927 in Glusha village in the Minsk Province, Belarus – 26 January 1994 in Moscow) was a Belarusian writer and a critic, Professor and Corresponding… …   Wikipedia

  • Mikhail Adamovich — Mikhail Mikhailovich Adamovich Born 1884 Died 1947 Nationality Russian Education Stroganov Moscow State University of Arts and Industry Occupation Artist …   Wikipedia

  • Ludwig Adamovich senior — (* 30. April 1890 in Osijek, Kroatien; † 23. September 1955 in Wien) war österreichischer Rechtswissenschaftler, Richter und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Publikationen …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Adamovich jun. — Ludwig Adamovich (* 24. August 1932 in Innsbruck) ist ein österreichischer Jurist. Er ist Universitätsdozent für österreichisches Verfassungsrecht und Verfassungspolitik in Wien, Honorarprofessor der Universität Graz, von 1984 bis 2002 Präsident… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Adamovich sen. — Ludwig Adamovich sen. (* 30. April 1890 in Esseg, Kroatien; † 23. September 1955 in Wien) war als Jurist Universitätsprofessor in Prag, Graz und Wien. 1938 war er Justizminister in der letzten Bundesregierung (Kabinett Schuschnigg IV) vor dem… …   Deutsch Wikipedia

  • 6537 Adamovich — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Adamovich symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = Chernykh, N. S. discovery site = Nauchnyj discovered = August 19, 1979 designations = yes mp …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”