Adaptive Forward Lighting

Der Begriff Adaptive Forward Lighting (AFL), oder auch Adaptive Frontlighting System (AFS), bezeichnet Front-Scheinwerfer für Kraftfahrzeuge, deren Licht sich der jeweiligen Situation anpasst. Die Eigenschaften von AFL unterscheiden sich je nach Fahrzeughersteller.

Inhaltsverzeichnis

Gemeinsame Eigenschaften von AFL

Bei allen Fahrzeugherstellern, die AFL anbieten, wird mittels beweglichen Linsen im Scheinwerfer eine verbesserte Ausleuchtung der Kurven gegenüber normalen Scheinwerfern erreicht. Das Schwenken der Linsen wird von einem separatem Steuergerät gesteuert, welches aus Geschwindigkeit und Lenkwinkel den optimalen Schwenkwert für die Linsen errechnet. Siehe auch: Kurvenlicht

Varianten von AFL

Es gibt zwei große Hauptgruppen von AFL-Scheinwerfer:

Diese Variante war die erste auf dem Markt verfügbare. Der Grund war, dass Xenonscheinwerfer aus gesetzlichen Gründen bereits mit einer automatischen Leuchtweitenregulierung ausgestattet sein müssen und hierfür ein Steuergerät benötigt wird. Dieses Steuergerät musste also nur in seiner Funktion erweitert werden.
Diese Variante ist erst seit 2005 (Ford Focus) erhältlich.

Es wird angestrebt AFL zu niedrigen Kosten auch in Kleinwagen anbieten zu können. Opel bietet seit Einführung des Corsa D auch im Kleinwagensegment ein AFL an.

Zusatzfunktionen von AFL

Manche Fahrzeughersteller integrieren in den AFL-Scheinwerfer ein spezielles Abbiegelicht. Hierbei handelt es sich um eine Halogenbirne, die bei Geschwindigkeiten unter 40 km/h langsam auf- und abgeblendet wird. Aktiviert wird das Abbiegelicht durch einen bestimmten Lenkwinkel und die Betätigung des Blinkers.

Literatur

  • Karl-Heinz Dietsche, Thomas Jäger, Robert Bosch GmbH: Kraftfahrtechnisches Taschenbuch. 25. Auflage, Friedr. Vieweg & Sohn Verlag, Wiesbaden, 2003, ISBN 3-528-23876-3

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adaptive front-lighting system — Der Begriff Adaptive Forward Lighting (AFL), oder auch Adaptive Frontlighting System (AFS), bezeichnet Front Scheinwerfer für Kraftfahrzeuge, deren Licht sich der jeweiligen Situation anpasst. Die Eigenschaften von AFL unterscheiden sich je nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Adaptive Frontlighting System — Der Begriff Adaptive Forward Lighting (AFL), oder auch Adaptive Frontlighting System (AFS), bezeichnet Front Scheinwerfer für Kraftfahrzeuge, deren Licht sich der jeweiligen Situation anpasst. Die Eigenschaften von AFL unterscheiden sich je nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Automotive lighting — Blinker redirects here. For other uses, see Blinker (disambiguation). Not to be confused with Magneti Marelli company AL Automotive Lighting. For lights in seafaring and aviation, see navigation light. The lighting system of a motor vehicle… …   Wikipedia

  • Afl — Die Abkürzung AFL steht für Academic Free License, eine Softwarelizenz, siehe Open Source Lizenz Abstract Family of Languages, eine unter bestimmten Operationen abgeschlossene Familie formaler Sprachen American Federation of Labor, eine US… …   Deutsch Wikipedia

  • Xenonscheinwerfer — Unter Xenonlicht bei Kraftfahrzeugen versteht man den Einsatz einer Gasentladungslampe anstelle einer Halogen Glühlampe im Abblendlicht oder Fernlicht. Xenonscheinwerfer Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Astra GTC — Opel Opel Astra Fließheck (2004–2007) Astra H Hersteller: Opel Produktionszeitraum: seit 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Opel Astra TwinTop — Opel Opel Astra Fließheck (2004–2007) Astra H Hersteller: Opel Produktionszeitraum: seit 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Saturn Astra — Opel Opel Astra Fließheck (2004–2007) Astra H Hersteller: Opel Produktionszeitraum: seit 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Isuzu Filly — Der Nissan Elgrand ist ein Luxus Van, den Nissan seit 1997 herstellt und in Japan und anderen Ländern Asiens, z. B. Hongkong anbietet. Das Fahrzeug wird auch als Nissan Caravan Elgrand und Nissan Homy Elgrand verkauft. Der ausschließlich mit… …   Deutsch Wikipedia

  • BMW E65 / E66 — BMW BMW E65 (2001–2005) E65 Hersteller: BMW Produktionszeitraum: 2001–2008 Klasse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”