Admiralsflagge

Eine Admiralsflagge war in der Segelschiffzeit zunächst die Flagge eines Flottenkommandeurs (meistens ein Admiral). Sie wurde bei Anwesenheit des Kommandeurs auf dem Admiralschiff gesetzt. Später wurden aus der Admiralsflagge Kommandozeichen für die verschiedenen Dienstgrade und Dienststellungen in den Marinen und Kriegsflotten der Welt. Als Zeichen ihrer Anwesenheit auf einem Schiff dürfen verschiedene Personen auch heute noch ihre Flagge auf den Schiffen setzen, auf denen sie anwesend sind. Diese Flaggen haben heute meistens die Form von Standern, Doppelstandern und Wimpeln.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Admiralsflagge — Ad|mi|rals|flag|ge, die (Milit.): Flagge des Admirals (z. B. als Stander) …   Universal-Lexikon

  • Deutschland — In Deutschland sind fast sämtliche Gebirgsformationen vertreten. Die Gesteine der archäischen Formation (Gneis, Glimmerschiefer etc.) kommen in Schlesien (Isergebirge, Riesengebirge, Glatzer Gebirge), im sächsischen Erzgebirge, im Thüringer Wald …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Admiralschiff — Als Admiralschiff wurde während der Segelschiffzeit ein großes, stark bewaffnetes und meistens prunkvoll gestaltetes Segelkriegsschiff bezeichnet. Auf diesem Schiff fuhr der Befehlshaber der Flotte (meistens ein Admiral). Als Zeichen seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Balkenkreuz — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Flaggschiff — HMS Victory, Admiral Nelsons Flaggschiff …   Deutsch Wikipedia

  • Flaggschiff — Aushängeschild * * * Flạgg|schiff 〈n. 11; Mil.〉 Admiralsschiff, Kriegsschiff mit Admiralsflagge * * * Flạgg|schiff, das: 1. [nach der gehissten Flagge seines Befehlshabers] Kriegsschiff, von dem aus der Flaggoffizier seinen Verband führt. 2.… …   Universal-Lexikon

  • Bucentaure — Die Bucentaure in der Schlacht von Trafalgar[1] Schiffsdaten …   Deutsch Wikipedia

  • H.M.S. Victory — Schiffsdaten Name: Victory Kiellegung: 23. Juli 1759 Sta …   Deutsch Wikipedia

  • HMS Victory — p1 …   Deutsch Wikipedia

  • Julius Fučík (Komponist) — Julius Fučík Julius Ernest Wilhelm Fučík (* 18. Juli 1872 in Prag; † 15. September 1916 in Berlin) war ein tschechischstämmiger Komponist und Kapellmeister aus Österreich Ungarn. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”